Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Junges Blut für die Zukunft

CASTROP-RAUXEL Um auch zukünftig Nachwuchs für die Arbeit in der Freiwillgen Feuerwehr gewinnen zu können, werden die Löschzüge Castrop und Habinghorst zu Beginn des Jahres 2008 die dritte Jugendfeuerwehr-Gruppe in Castrop-Rauxel gründen.

29.11.2007

Die soll dann als Jugendfeuerwehr „Nord“ die Nachwuchsarbeit vor Ort auf eine breitere Basis stellen. Ziel der neu zu gründenden Jugendfeuerwehrgruppe ist es, auch die Jugendlichen aus dem nördlichen Stadtgebiet von Castrop-Rauxel anzusprechen und für die Mitarbeit in der Feuerwehr zu interessieren.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden