Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kaiserpaar wurde jetzt gekrönt

Schützengilde Habinghorst

Die Schützen sind in die Jahre gekommen. Deshalb feierte die Schützengilde Habinghorst ihr 120-jähriges Vereinsjubiläum und das neue Kaiserpaar in vergleichsweise kleinem Rahmen. "Ein großes Schützenfest können wir nicht mehr stemmen", sagte Pressesprecher Karlheinz Rauhut.

HABINGHORST

von Von Peter Wulle

, 15.08.2010
Kaiserpaar wurde jetzt gekrönt

Peter II. (Braun) und Gisela I. (Schrank) wurden als neues Kaiserpaar der Schützengilde inthronisiert.

Am Samstag wurde nicht einmal in Habinghorst, sondern in der Gastronomie "Riad" am Rhein-Herne-Kanal gefeiert. Rund 160 Besucher - darunter Gratulanten aus allen Castrop-Rauxeler Schützenvereinen - kamen in die ehemalige Wartburg. 2001 fand das bisher letzte Schützenfest auf dem Habinghorster Markt statt.Feier dauerte bis in den frühen Morgen

Klein aber fein ging's jetzt im "Riad" zu. Peter II. (Braun) und Gisela I. (Schrank) wurden als neues Kaiserpaar inthronisiert. Zu ihrem Hofstaat gehören Adjutant Heinz-Josef Hubert sowie Roswita und Dieter Becker und Dieter Szepaniak und Renate Schröder. Die Schützengilde verabschiedete gleichzeitig das bisherige Königspaar Carsten I. (Hager) und Nicole I. (Müller) nebst Adjutant Günter Knuf, Christiane und Dominik Wolf sowie Denise und Dennis Olschowski. Bei Live-Musik wurde bis in den frühen Morgen gefeiert und getanzt.

Lesen Sie jetzt