Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Kinderchor eröffnet feierlich den Weihnachtsmarkt

Auftakt in der Innenstadt

Der Kinderchor der Grundschule Am Busch hat zum Auftakt des Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarktes vor der Weihnachtsscheune auf dem Lambertusplatz gesungen. Mit ihren Liedern und ihren Weihnachtsmannmützen verbreiteten sie adventliche Stimmung in der Innenstadt. Auch das Kulinarische Adventszelt ist am Donnerstagabend eröffnet worden.

CASTROP-RAUXEL

, 20.11.2014

Mit Liedern wie „In der Weihnachtsbäckerei“ und „Felice Navidad“ eröffnete der Kinderchor des Offenen Ganztagsbetriebs an der Ickerner Grundschule Am Busch gestern Abend den Weihnachtsmarkt in Castrop. Vor der Weihnachtsscheune auf dem Lambertus- platz sorgten die Schüler unter der Leitung von Frank Ronge mit ihren roten Weihnachtsmützen für adventliche Stimmung.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Eröffnung des Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarktes 2014

Mit Liedern wie „In der Weihnachtsbäckerei“ und „Felice Navidad“ eröffnete der Kinderchor des Offenen Ganztagsbetriebs an der Ickerner Grundschule Am Busch gestern Abend den Weihnachtsmarkt in Castrop. Vor der Weihnachtsscheune auf dem Lambertusplatz sorgten die Schüler unter der Leitung von Frank Ronge mit ihren roten Weihnachtsmützen für adventliche Stimmung. Anschließend eröffnete Bürgermeister Johannes Beisenherz im Kulinarischen Adventszelt die „Zeltsaison 2014“.
20.11.2014
/
Trafen sich im Kulinarischen Adventszelt (v.l.): Bubi Leuthold, Fred Ape, Bürgermeister Johannes Beisenherz, Pina Scolaro und Volker Castrup.© Foto: Dominik Möller
Ein Blick ins Kulinarische Adventszelt.© Foto: Dominik Möller
Ein Blick ins Kulinarische Adventszelt.© Foto: Dominik Möller
Impressionen aus dem Kulinarischen Adventszelt.© Foto: Dominik Möller
Mit ihren roten Mützen und Weihnachtsliedern sorgten die Grundschulkinder für adventliche Stimmung vor der Weihnachtsscheune.© Foto: Dominik Möller
Es dampft und duftet: In der Weihnachtsscheune gibt es deftiges auf die Gabel.© Foto: Dominik Möller
Andran vor der Weihnachtsscheune am Lambertusplatz.© Foto: Dominik Möller
Die Thekenkräfte sind fleißig, warme Getränke sind bei kalten Temperaturen gefragt.© Foto: Dominik Möller
Das Kinderkarussell gegenüber der Scheune leuchtet.© Foto: Dominik Möller
Die Weihnachtsscheune auf dem Lambertusplatz.© Foto: Dominik Möller
Der Castrop-Rauxeler Weihnachtsmarkt ist am Donnerstagabend (20. November 2014) eröffnet worden.© Foto: Dominik Möller
Der Kinderchor der Ickerner Grundschule Am Busch haben zur Eröffnung der Weihnachtsscheune gesungen.© Foto: Dominik Möller
Mit ihren roten Mützen und Weihnachtsliedern sorgten die Grundschulkinder für adventliche Stimmung vor der Weihnachtsscheune.© Foto: Dominik Möller
Fotos und Videos haben die Eltern der Grundschulkinder während des großen Auftritts ihres Nachwuchses gemacht.© Foto: Dominik Möller
Mit ihren roten Mützen und Weihnachtsliedern sorgten die Grundschulkinder für adventliche Stimmung vor der Weihnachtsscheune.© Foto: Dominik Möller
Bürgermeister Johannes Beisenherz (2.v.l.) mit Cityring-Chef Matthias Zimmer, Forums-Chef Peter Breuer und Cityring-Schatzmeister Florian Schlüter.© Foto: Dominik Möller
Das Kinderkarussell gegenüber der Scheune leuchtet.© Foto: Dominik Möller
Schlagworte Castrop-Rauxel

Bürgermeister Johannes Beisenherz, der gestern seinen 65. Geburtstag feierte, lud die kleinen Sänger noch zu einem Kakao in die Scheune ein. Anschließend eröffnete er im Kulinarischen Adventszelt die „Zeltsaison 2014“. „Einen ähnlich großen Weihnachtsmarkt wie in den Nachbarstädten können wir nicht aufziehen. Wir müssen daher einen eigenen Weg gehen. Das ist uns mit der Scheune und dem Adventszelt gelungen und wird von den Menschen gut angenommen“, sagte Beisenherz im Gespräch mit unserer Redaktion.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt