Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Kohlekugel auf dem Kanal

Früher wurde auf dem Rhein-Herne-Kanal auch Kohle geschippert, heute dominieren Sportler auf und Spaziergänger am Wasser. Und in einer spektakulären Aktion am Samstagnachmittag kam die Kunst in Form einer 200 Kilo schweren Kohlekugel noch dazu.
22.08.2010
/
Der Bagger rollt Rrichtung Kanal.© Foto: Volker Engel
200 Kilo wiegt die riesige Kugel aus Kohle.© Foto: Volker Engel
Baggerfahrer Nico Polichronidis von der Firma Hein Send assistiert Christiane Bethke.© Foto: Volker Engel
Eben nicht Prinzessin auf der Erbse. Sondern die Künstlerin auf der glitzernden Kohle-Kugel.© Foto: Volker Engel
Einmal anfassen.© Foto: Volker Engel
Na dann mal runter mit dem guten Stück.© Foto: Volker Engel
Baggerfahrer Nico kommt mit der Kugel.© Foto: Volker Engel
Die Trägerseile können gelüftet werden.© Foto: Volker Engel
Maßarbeit.© Foto: Volker Engel
Hans-Otto Horstmann (r.) vom RVR legt auch Hand an.© Foto: Volker Engel
Der Achter nimmt Fahrt auf.© Foto: Volker Engel
Die Handys gezückt und draufgedrückt.© Foto: Volker Engel
Christiane B. Bethke hatte eine schlaflose Nacht vor der Aktion© Foto: Volker Engel
Künstlerin Christiane B. Bethke mit dem stellvertretenden Bürgermeister Peter Millner.© Foto: Volker Engel
Der Achter ist bereit.© Foto: Volker Engel
Spannung an der Kanalböschung: Kann der Bagger die Riesenkugel im Boot platzieren?© Foto: Volker Engel
Auch von der Wartburgbrücke verfolgten Schaulustige das wackelige Manöver.© Foto: Volker Engel
An Bord des Achters mit Steuermann "rollt" die Kugel Richtung Düker auf dem Rhein-Herne-Kanal© Foto: Volker Engel
Schlagworte Castrop-Rauxel