Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Konzept für Schulwegsicherung soll her

CASTROP-RAUXEL Die Rot-Grüne Ratsmehrheit stellt für den nächsten Betriebsausschuss für Stadtentwicklung, Bau und Verkehr den Antrag, ein umfassendes Schulwegsicherungskonzept für alle Castrop-Rauxeler Schulen aufzustellen.

von Ruhr Nachrichten

, 11.08.2008
Konzept für Schulwegsicherung soll her

Burkhard Kapteinat (SPD) gibt zu verstehen, dass die Menschen unglaubwürdig seien, die weiterhin das tote Pferd der Sparpolitik reiten würden.

Dabei gilt den Wegen zu den Grundschulen ein besonderes Augenmerk. Neben einer Übersicht aller bestehenden Maßnahmen, sollen sowohl verkehrstechnische, als auch ordnungspolitische Möglichkeiten zur Schulwegsicherung aufgezeigt werden. „Um immer wieder auf aktuelle Veränderungen regieren zu können, wollen wir ein Konzept aufstellen, dass in Zukunft fortgeschrieben werden muss“, so SPD-Fraktionschef Burkhard Kapteinat. „Mit dem Antrag wollen wir dem erhöhten Verkehrsaufkommen und dem berechtigen Anliegen der Kinder und Eltern auf Sicherheit Rechnung tragen“, so Kapteinat abschließend.

Lesen Sie jetzt