Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Lastwagenfahrer nötigt Autofahrer zum Ausweichen

Zusammenstoß

In Castrop-Rauxel hat ein Lastwagenfahrer einen Autofahrer zum Ausweichen genötigt. Um einen Zusammenstoß mit dem Lastwagen zu verhindern, musste der 18-jährige Autofahrer aus Herne so stark bremsen, dass er dabei gegen einen geparkten Wagen stieß.

CASTROP-RAUXEL

01.06.2012
Lastwagenfahrer nötigt Autofahrer zum Ausweichen

Ein junger Autofahrer ist am Donnerstagabend von einem Lastwagenfahrer dazu genötigt worden, so schnell und stark zu bremsen, dass er gegen einen geparkten Wagen prallte.

Das teilte die Polizei am Freitag mit. Der Zusammenstoß passierte bereits am Donnerstag gegen 20 Uhr, als der Lastwagen mit polnischem Kennzeichen von einem Tankstellengelände auf die Hebewerkstraße fuhr. Der Unfallverursacher fuhr mit seinem Lkw weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden in Höhe von 3500 Euro zu kümmern. Hinweise erbittet das Verkehrskommissariat in Herten unter Telefon (02361) 550.

Lesen Sie jetzt