Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Musikschule feiert 30. Geburtstag

Parkbad Süd

Die Musikschule Altstadt feiert am Sonntag, 24. Juni, ihr 30-jähriges Bestehen mit einem bunten Festprogramm im Parkbad Süd und lädt dazu alle Musikinteressierten ein.

CASTROP-RAUXEL

21.06.2012
Musikschule feiert 30. Geburtstag

Bodo Klingelhöfer eröffnete vor 30 Jahren die Musikschule Altstadt.

Besucher können sich ab 14 Uhr auf musikalische Spielkreise, Solo-Vorträge und Jeki-Ensembles freuen. Ein besonderer Höhepunkt: Der Auftritt von Jazzsängerin Silvia Droste. Für die Kleinen gibt es eine Schminkecke und einen Luftballonwettbewerb. Der Eintritt ist frei. Bodo Klingelhöfer eröffnete seine Musikschule am 6. März 1982 an der Mühlengasse in der Altstadt. Anfangs finanzierte der Bassist, der mit unzähligen Profi-Musikern und unterschiedlichsten Formationen schon weltweit aufgetreten ist, seine Schule durch seine Engagements als Musiker.

Schon nach einem Jahr stellte Klingelhöfer das erste Lehrpersonal ein, zum Beispiel Felicitas Thiele-Marek, die noch heute zum Team gehört. Heute beschäftigt der 56-Jährige 25 Musiklehrer und zählt im Schnitt 350 Schüler. Zur Eröffnung fand 1982 übrigens ein Tag der offenen Tür mit den „Pilspickers“ und einem jungen Pianisten namens Frank Chastenier statt. Letzterer ist heute als einer der besten europäischen Jazz-Pianisten ein Weltstar. Bis 2007 wurden die Schüler der Musikschule Altstadt an der Mühlengasse unterrichtet. Dann erfolgte der Umzug an die Ringstraße. Und weil dort nicht genug Platz ist für all jene, die am Sonntag zum Geburtstag eingladen sind, wird im Parkbad Süd gefeiert.

Lesen Sie jetzt