Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Neuer Schulwegplan für i-Männchen

Grundschule Grüner Weg

Am Dienstag geht es für die Erstklässler das erste Mal zur Schule. Damit der tägliche Weg zur Schule ohne Probleme gemeistert werden kann, gibt es jetzt auch für die Grundschule Grüner Weg schriftliche Tipps zur Schulweg-Sicherheit.

OBERCASTROP

von Von Gabriele Regener

, 30.08.2010
Neuer Schulwegplan für i-Männchen

Gunther Gabka vom Ordnungsamt brachte den neuen Schulwegplan in die Grundschule Grüner Weg.

Mit der Grundschule in Obercastrop hat das Ordnungsamt der Stadt, gemeinsam mit Polizei, Tiefbauamt, Planungsamt und der jeweiligen Schule, bereits den sechsten Schulwegplan entwickelt. Immer gilt, im Vorfeld Gefahrenstellen zu erkennen und zu beseitigen. Für die Grundschule Grüner Weg waren das z.B. die parkenden Autos an der Straße Im Breckenwinkel, dem Pausenhof gegenüber. Die Straße war für die Kleinen nicht einsehbar. Deshalb gilt hier nun an Schultagen ein Parkverbot zwischen 7.30 und 16 Uhr. Weil die Bochumer Straße in Höhe der Breckenstraße so breit ist, werde für die sichere Querung eine Mittelinsel gebaut, berichtet Gunther Gabka von Ordnungsamt.

Zudem wurden im Umkreis der Schule, der bei einer Inspektion sorgfältig unter die Lupe genommen worden ist, Verkehrszeichen von Grün befreit um besser sichtbar zu sein, Hecken gekürzt, damit auch die Kinder hinüberschauen können und Tempo-30 Piktogramme auf die Straßen aufgebracht. Das Faltblatt, jetzt frisch gedruckt auch für die Grundschule Grüner Weg erhältlich, wendet sich an die Eltern, in deutscher und türkischer Sprache, und hilft, einen sicheren Weg zu finden, der selbstständig bewältigt werden kann. Die Marktschule in Ickern und die Waldschule erhalten als nächstes einen Schulwegplan.

Lesen Sie jetzt