Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Seniorenheim wird WG für schwierige Jugendliche

Sozialprojekt in Rauxel

Wo früher Senioren Skat gespielt haben, sollen bald schwierige Jugendliche lernen, auf eigenen Füßen zu stehen: Nach zweijährigem Leerstand ziehen Ende des Jahres neue Bewohner in das Haus in der Sophienstraße 4 in Rauxel - mit ihren Betreuern. Wir stellen diese außergewöhnliche Wohngemeinschaft vor.

Rauxel

, 19.09.2015
Seniorenheim wird WG für schwierige Jugendliche

Ex Altenheim Sophienstraße 4, künftig "Die Drehscheibe", Haus für Jugendliche mit viel Betreuungsbedarf

Jahrzehntelang haben Senioren in der Sophienstraße 4 den letzten Abschnitt ihres Lebens verbracht, bald sollen dort „schwierige Jugendliche“ für das Leben fit gemacht werden. Das ehemalige Seniorenzentrum stand die vergangenen zwei Jahre leer und wird sich nun nach mehrmonatigen Umbauarbeiten Ende des Jahres mit Leben füllen.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden