Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

So war das Wochenende bei Castrop kocht über

Seven Cent und Kulinarisches

Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“. Die Coverband rockte am Samstagabend rund drei Stunden den Marktplatz. Am Sonntag machte eine Tanzschule den Auftakt bei CKÜ. Und natürlich wurde wieder ordentlich geschlemmt. Hier gibt's die besten Bilder - von Anfang bis Ende.

CASTROP-RAUXEL

, 07.06.2015
So war das Wochenende bei Castrop kocht über

Auch am Sonntag stand das Kulinarische im Vordergrund bei Castrop kocht über.

Seven Cent, Tanzschulen und Kulinarisches. Das Wochenende bei Castrop kocht über 2015

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war das Wochenende bei Castrop kocht über 2015

Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“. Die Coverband rockte am Samstagabend rund drei Stunden den Marktplatz, die Lautstärke wurde im Zuge des Auftritts jedoch zunehmende gedrosselt, sodass das Publikum am Ende lauter war als die Band. Am Sonntag machte eine Tanzschule den Auftakt bei CKÜ. Mehrere Gruppen zeigten, was sie in den vergangenen Wochen einstudiert hatten. Und natürlich wurde auch wieder hochwertig verzehrt.
07.06.2015
/
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Auch am Sonntag stand das Kulinarische im Vordergrund bei Castrop kocht über.© Foto: Dominik Möller
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Seven Cent. Die Band ist ein Publikumsmagnet – nicht nur bei „Castrop kocht über“ am Samstagabend.© Foto: Volker Engel
Auch ein frisch gezapftes Pils gehört zu Castrop kocht über.© Foto: Volker Engel
Eindrücke von Castrop kocht über 2015.© Foto: Volker Engel
Auch am Sonntag stand das Kulinarische im Vordergrund bei Castrop kocht über.© Foto: Dominik Möller
Eindrücke von Castrop kocht über 2015.© Foto: Volker Engel
Ein Tanz- und Balletstudio hat am Sonntag (7. Juni 2015) bei Castrop kocht über seinen jungen Schüler auf die Bühne geschickt, damit sie zeigen konnten, was sie gelernt haben. Der Auftritt wurde von Eltern, Großeltern und Familie verfolgt - und mit dem Handy festgehalten.© Foto: Dominik Möller
Ein Tanz- und Balletstudio hat am Sonntag (7. Juni 2015) bei Castrop kocht über seinen jungen Schüler auf die Bühne geschickt, damit sie zeigen konnten, was sie gelernt haben. Der Auftritt wurde von Eltern, Großeltern und Familie verfolgt - und mit dem Handy festgehalten.© Foto: Dominik Möller
Ein Tanz- und Balletstudio hat am Sonntag (7. Juni 2015) bei Castrop kocht über seinen jungen Schüler auf die Bühne geschickt, damit sie zeigen konnten, was sie gelernt haben. Der Auftritt wurde von Eltern, Großeltern und Familie verfolgt - und mit dem Handy festgehalten.© Foto: Dominik Möller
Ein Tanz- und Balletstudio hat am Sonntag (7. Juni 2015) bei Castrop kocht über seinen jungen Schüler auf die Bühne geschickt, damit sie zeigen konnten, was sie gelernt haben. Der Auftritt wurde von Eltern, Großeltern und Familie verfolgt - und mit dem Handy festgehalten.© Foto: Dominik Möller
Ein Tanz- und Balletstudio hat am Sonntag (7. Juni 2015) bei Castrop kocht über seinen jungen Schüler auf die Bühne geschickt, damit sie zeigen konnten, was sie gelernt haben. Der Auftritt wurde von Eltern, Großeltern und Familie verfolgt - und mit dem Handy festgehalten.© Foto: Dominik Möller
Ein Tanz- und Balletstudio hat am Sonntag (7. Juni 2015) bei Castrop kocht über seinen jungen Schüler auf die Bühne geschickt, damit sie zeigen konnten, was sie gelernt haben. Der Auftritt wurde von Eltern, Großeltern und Familie verfolgt - und mit dem Handy festgehalten.© Foto: Dominik Möller
Auch am Sonntag stand das Kulinarische im Vordergrund bei Castrop kocht über.© Foto: Dominik Möller
Schlagworte Castrop-Rauxel

Die besten Fotos vom Freitagabend bei Castrop kocht über 2015

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Castrop kocht über am Freitag

Fotos von Castrop kocht über am Freitag, 5. Juni 2015.
05.06.2015
/
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Der Freitagabend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schröter
Schlagworte Castrop-Rauxel

Jetzt lesen

Castrop kocht über 2015 - das waren die ersten Bilder

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Castrop kocht über - der Eröffnungsabend

Jetzt kann man es sich auf dem Castroper Markt wieder schmecken lassen. Um 18 Uhr am Mittwoch warfen die beteiligten Gastronomen ihre Öfen an, seitdem können die Gäste von „Castrop kocht über“ an den vielen Tischen zwischen den bekannten Pagodenzelten und unter dem großen Zeltdach genießen, was da bis Sonntag so gebrutzelt wird.
03.06.2015
/
Der erste Abend von Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Der erste Abend von Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Das sieht doch schon lecker aus.© Foto: Thomas Schroeter
Der erste Abend von Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Der erste Abend von Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Ein Hoch auf CKÜ: Das beliebteste Stadtfest ist gestartet - darauf prosteten gestern Abend Gastronomen und Brauereivertreter© Foto: Thomas Schroeter
Der erste Abend von Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Der erste Abend von Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Die Ruhe vor dem Sturm.© Foto: Thomas Schroeter
Guten Appetit.© Foto: Thomas Schroeter
Ein Karussell für Kinder gibt es auch.© Foto: Thomas Schroeter
Hier wird angezapft.© Foto: Thomas Schroeter
Auf einen schönen Abend bei Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Das Schmitz-Team ist bereit für das Fest.© Foto: Thomas Schroeter
Da kann man schon Hunger bekommen.© Foto: Thomas Schroeter
Der erste Abend von Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Letzte Deko-Vorberitungen.© Foto: Thomas Schroeter
Es ist angerichtet.© Foto: Thomas Schroeter
Das Goldschmieding-Team ist für den Ansturm gerüstet.© Foto: Thomas Schroeter
Lust auf einen Cocktail?© Foto: Thomas Schroeter
Der erste Abend von Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Fertigmachen für das Fest: die Jade-Crew.© Foto: Thomas Schroeter
Das Martins ist gerüstet.© Foto: Thomas Schroeter
Ein frisches Pils gefällig?© Foto: Thomas Schroeter
Der erste Abend von Castrop kocht über.© Foto: Thomas Schroeter
Das sieht fast gar aus.© Foto: Thomas Schroeter
Schlagworte Castrop-Rauxel

Jetzt lesen

So waren die Vorbereitungen auf Castrop kocht über 2015

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Aufbau für Castrop kocht über 2015

Der Aufbau für „Castrop kocht über“ läuft. Ab Mittwochabend stehen Musik und leckeres Essen im Herzen der Altstadt im Zentrum des Interesses. Sehen Sie hier, wie es am Mittwoch, 3. Juni, auf dem Marktplatz aussieht.
02.06.2015
/
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für „Castrop kocht über“ läuft - unser Reporter Dominik Möller auf der Jagd nach dem besten Motiv.© Foto: Thorsten Kuhlmann
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für „Castrop kocht über“ läuft - unser Reporter Dominik Möller auf der Jagd nach dem besten Motiv.© Foto: Thorsten Kuhlmann
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.© Foto: Dominik Möller
Schlagworte Castrop-Rauxel

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Letzte Vorbereitungen für Castrop kocht über 2015

„Castrop kocht über“ kann beginnen. Die Wetteraussichten für das Schlemmerfestival auf dem Castroper Altstadtmarkt stimmen, die Gastronomen sind vorbereitet, der Aufbau läuft auf Hochtouren.
03.06.2015
/
Das Fest kann beginnen, der Marktplatz ist für Castrop kocht über vorbereitet.© Foto: Thomas Schroeter
Auch asiatisches Essen gibt es. Dafür sorgt das Restaurant Jade.© Foto: Thomas Schroeter
© Foto: Thomas Schroeter
Ein ungewöhnlicher Gast beim Essfestival...© Foto: Thomas Schroeter
Bubi Leuthold, Sprecher der Gastronomen, leitet den Aufbau am Stand von Tante Amanda.© Foto: Thomas Schroeter
Genug Bier wird eingebunkert und kalt gelegt.© Foto: Thomas Schroeter
Für die Gäste muss alles glänzen...© Foto: Thomas Schroeter
Am Stand von Brauhaus Rütershoff wird vorbereitet.© Foto: Thomas Schroeter
Tina Attenberger richtet eine ungewöhnliche Dekoration an.© Foto: Thomas Schroeter
Das große Zeltdach wartet auf die Partystimmung.© Foto: Thomas Schroeter
© Foto: Thomas Schroeter
Noch herrscht Ruhe auf dem Marktplatz. Das wird sich am Mittwochabend ändern.© Foto: Thomas Schroeter
Der Soundcheck läuft. Die Vorbereitungen für die Beschallung scheinen zu klappen...© Foto: Thomas Schroeter
Das soll mal ein richtig leckerer Braten werden.© Foto: Thomas Schroeter
© Foto: Thomas Schroeter
© Foto: Thomas Schroeter
© Foto: Thomas Schroeter
Schlagworte Castrop-Rauxel

Jetzt lesen

Und so sah es im vergangenen Jahr aus

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Castrop kocht über 2014

Erst Regen, dann aber Sonnenschein: Zum Start hatte ''Castrop kocht über'' 2014 mit Regen zu kämpfen. Doch Gastronomen und Gäste reagierten - unter anderem mit Glühwein.
30.05.2014
/
Die Kleinen der Tanz-Etage Barbara Manegold hatten am Himmelfahrtstag ihren großen Auftritt.© Foto: Berg
Billy Boyz Frontfrau Katze wusste durch ihre Stimme zu überzeugen.© Foto: Berg
Billy Boyz meetz Katze aus Dortmund hatten am Freitagabend ihren ersten großen Auftritt bei Castrop kocht über.© Foto: Berg
Unter dem Riesen-Schirm finden rund 1000 Personen Platz.© Foto: Volker Engel
Eine kleine Tanz-Einlage.© Foto: Volker Engel
Vor den Gastro-Ständen bildeten sich Schlangen.© Foto: Volker Engel
Gut geschützt unter dem XXL-Dach hatte sich der größte Teil des Publikums niedergelassen.© Foto: Michael Fritsch
Als es trocken blieb, fanden viele Besucher den Weg auf den Marktplatz.© Foto: Volker Engel
Tatjana Vogel holte sich etwas Leckeres am Stand von Martins.© Foto: Volker Engel
Laut Aussage von Michelle und Nathalie ist es ein neuer Modetrend, sich so zu schminken.© Foto: Volker Engel
Hungrig musste niemand nach Hause gehen.© Foto: Volker Engel
Die Band Seven Cent sorgte für Stimmung.© Foto: Volker Engel
Die Band Seven Cent sorgte für Stimmung.© Foto: Volker Engel
Die Band Seven Cent sorgte für Stimmung.© Foto: Volker Engel
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".© Foto: Gabriele Regener
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".© Foto: Gabriele Regener
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".© Foto: Gabriele Regener
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".© Foto: Gabriele Regener
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".© Foto: Gabriele Regener
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".© Foto: Gabriele Regener
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".© Foto: Gabriele Regener
Schon vor dem Auftritt des Rockorchesters Ruhrgebeat hatte sich der Marktplatz gut gefüllt.© Foto: Michael Fritsch
Wie immer führte Moderator Charly Plücker das Publikum durch den Abend© Foto: Michael Fritsch
Kein Problem im Mai mit Glühwein: Ines, Jana und Nicole (v.l.) mit Juniorchef Maximilian Schmitz.© Foto: Michael Fritsch
Drehte voll auf: Susan Kent, Sängerin des Rockorchesters Ruhrgebeat. Bea Blankenhaus neben ihr hatte ebenfalls einen Solopart.© Foto: Michael Fritsch
Geballte Sangeskraft: Susan Kent, Karsten Müller, Bea Blankenhaus, Mick Kochanski und Sonja Seckler.© Foto: Michael Fritsch
Mick Kochanski (l.) gab wie immer den Joe Cocker.© Foto: Michael Fritsch
Castrop kocht über ist auch ein Fest der Generationen. Lana und Opa Bernd waren auch mit von der Partie.© Foto: Michael Fritsch
Selbst bei der Light-Version ist das Rockorchester Ruhrgebeat noch eine richtige Powertruppe.© Foto: Michael Fritsch
Bon appetit! Auch die Gäste aus Vincennes des Kirchenchors ließen es sich bei Castrop koch über gut munden.© Foto: Michael Fritsch
Guten Appetit, Theo Schrader! Gaumen- und Ohrengenuss gehören bei Castrop kocht über zusammen.© Foto: Michael Fritsch
Machten am Mittwochabend den Auftakt: Die Sonadores.© Foto: Berg
Gaben den Mittwochabend-Part bei Castrop koch über: Bob & Dylan.© Foto: Berg
So sah Castrop koch über bei Nacht aus.© Foto: Berg
Freibier verteilte Bürgermeister Johannes Beisenherz zum Auftakt von "Castrop kocht über".© Foto: Peter Wulle
Den traditionellen Fassanstich zu "Castrop kocht über" nahm erneut Bürgermeister Johannes Beisenherz vor - assistiert von Thomas Schneider von der Brauerei Brinkhoffs.© Foto: Peter Wulle
Auf hoffentlich besseres Wetter in den nächsten Tagen stießen (v.l.) zum Auftakt von "Castrop kocht über" Thomas Schneider von der Brauerei Brinkhoffs, Bubi Leuthold, Pina und Enzo Scolaro und Bürgermeister Johannes Beisenherz an.© Foto: Peter Wulle
Unter dem großen Schirm ließ es sich trotz Regens zum Auftakt von "Castrop kocht über" prima feiern.© Foto: Peter Wulle
Schlagworte Castrop-Rauxel

 

 

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt