Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Sommerausflug führte Wildkatzen nach Bladenhorst

Jaguar-Association Germany

BLADENHORST Wildkatzen bevölkerten das Schloss Bladenhorst. Gut 20 exklusive Modelle der Automarke Jaguar waren am Samstag vor der historischen Kulisse des Wasserschlosses zu bestaunen.

von Von Peter Wulle

, 08.08.2010
Sommerausflug führte Wildkatzen nach Bladenhorst

Ein Jaguar SS1 von 1934.

Ihr Sommerausflug führte die Mitglieder des Markenclubs Jaguar-Association Germany (Sektion Westfalen) durch die Region. Zu einem Zwischenstopp in Bladenhorst hatte sie Schlossherr Bodo Möhrke eingeladen. Die Tour führte anschließend weiter über Waltrop bis nach Lembeck. Am Schloss Bladenhorst war reichlich Zeit für Fachsimpeleien – auch mit den Zaungästen, die die wunderschönen Automobile bestaunten.

Lesen Sie jetzt