Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Sperrung der Wartburgstraßen-Brücke

Neue Stahlelemente für die Wartburgstraßen-Brücke wurden angeliefert.
18.08.2010
/
Blick von der Brücke über den Rhein-Herne-Kanal© Schlehenkamp
Joel Sieczkarek und Mutter Christiane, die ganz in der Nähe wohnen, finden die Baustelle richtig spannend© Schlehenkamp
Ein mächtiger Frachter schippert unter der Brücke durch.© Foto Schlehenkamp
Uwe Jaja, Polier der Firma Depenbrockdie für die Tiefbauarbeiten zuständig ist, kontrolliert einen Sicherungskasten.© Foto Schlehenkamp
Für die Zeit der Baustelle, die in anderthalb Jahren fertiggestellt sein soll, hat das Wasserstraßen-Neubauamt Datteln ein Baulager unterhalb der Wartburgstraße angelegt.© Foto Schlehenkamp
Baustellenampel auch an der Freiheitsstraße.© Foto Schlehenkamp
Der Blick in die Kurve.© Foto Schlehenkamp
Mächtige Widerlager des Kran-Monsters.© Foto Schlehenkamp
Benötigtes Material.© Foto Schlehenkamp
Der Rhein-Herne-Kanal.© Foto Schlehenkamp
Kanal-Baustelle in Henrichenburg© schlehenkamp
Baustellenampeln regeln den Verkehr; auch die Polizei fuhr Streife.© Foto Schlehenkamp
Blick von der Brücke zur Riad-Gastronomie.© Foto Schlehenkamp
Das 44-Tonner Stahlelement ruht sicher.© Foto Schlehenkamp
Rohrbücke Nr. 365a.© Foto Schlehenkamp
Ein riesiger Baukran hievte den 44 Tonnen schweren Stahlträger aufs Baugelände in Henrichenburg.© Foto Schlehenkamp
Für den Bau der neuen Brücke an der Wartburgstraße muss die Straße wieder gesperrt werden.© Foto Schlehenkamp
Schlagworte Castrop-Rauxel