Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Urne der Mutter darf nicht im Grab des Vaters beigesetzt werden

rnFriedhofssatzung

Am Totenbett hatte Yvonne Lütkefent ihrer Mutter versprochen, sie im Grab des Vaters beizusetzen. Doch das geht laut Friedhofssatzung nicht. Nun will die Trauernde die Stadt verklagen.

Pöppinghausen

, 16.08.2018

Sanft erfüllen die Ukulelenklänge zu „Somewhere over the Rainbow“ die kleine Kirche von Pöppinghausen - mit einer Leichtigkeit, die Yvonne Lütkefent in ihrer Trauer verwehrt bleibt. Vor dem Altar steht die rote Urne mit der Asche ihrer verstorbenen Mutter, Renate Michalzik.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt