Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Video: Die schaurige Halloween-Show "The Cube"

Seven Cent in der Europahalle

Zombies, Hexen, Werwölfe und Vampire - Beim Halloween-Konzert "The Cube" der Band Seven Cent am Freitag in der Europahalle kamen einige schaurige Gestalten zusammen und feierten die Nacht mit lauter Rockmusik und einem imposanten Bühnenspektakel. Wir waren dabei und haben mit der Videokamera Eindrücke gesammelt.

CASTROP-RAUXEL

von Lukas Hansen

, 01.11.2014

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

So war es bei der Halloween-Show in der Europahalle

Beim Halloween-Konzert "The Cube" der Band Seven Cent am Freitag in der Europahalle kamen einige schaurige Gestalten zusammen und feierten die Nacht mit lauter Rockmusik und einem imposanten Bühnenspektakel. Wir waren mit der Kamera dabei.
02.11.2014
/
Vor der Show: Sänger Marc Stahlberg schminkt noch ein letztes Mal nach.© Foto: Lukas Hansen
Mit dem Rock-Klassiker "Sweet Dreams" von Eurythmics legte die Band einen gandiosen Auftakt hin.© Foto: Lukas Hansen
Fast 2100 Fans feierten mit Seven Cent zusammen Halloween.© Foto: Lukas Hansen
Eine Frau liegt schlafend in einem weißen Leinen-Kubus...© Foto: Lukas Hansen
...begeleitet vom "Schlaflied" der Ärzte näher sich ein riesiges Monster...© Foto: Lukas Hansen
... und ermordet die Frau mit seinen riesigen Pranken.© Foto: Lukas Hansen
Im blutroten Sessel sitzend spielte Sänger Marc Stahlberg den Hit "Wanted Dead Or Alive" von Bon Jovi.© Foto: Lukas Hansen
Auf dem "elektrischen Stuhl" wurde der Sänger angekettet und sang trotzdem weiter.© Foto: Lukas Hansen
Gespannt schaut das Publikum zu, wie sich auf der Bühne ein riesiger Horrorhase an den Sänger heranschleicht.© Foto: Lukas Hansen
Mit kaum mehr Schminke im Gesicht, dafür aber mit einem glücklichen Lächeln verabschiedet sich Stahlberg von seinen Fans.© Foto: Lukas Hansen
Schlagworte Castrop-Rauxel

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt