Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Warum Eskimo Callboy die Europa-Tour unterbricht

Castrop-Rauxeler Metalcore-Band

Die Castrop-Rauxeler Band Eskimo Callboy muss ihre Tour zum aktuellen Album „The Scene“ unterbrechen. Woran liegt das? Wir sprachen mit dem Sänger.

Castrop-Rauxel

, 13.11.2017
Warum Eskimo Callboy die Europa-Tour unterbricht

Eskimo Callboy sind mit einigen ihrer Singles und Alben schon in den Charts vertreten gewesen. © Eskimo Callboy

„Wegen unvorhergesehener gesundheitlicher Probleme eines unserer Schlüssel-Mitglieder sind wir gezwungen, alle anstehenden Tour-Termine im November abzusagen“, ist in diesem Zusammenhang in englischer Sprache auf dem Facebook-Account von Eskimo Callboy zu lesen. Weiter ins Detail gehen will bei der Band aktuell niemand. Nach einer Reihe von Oktober-Terminen im deutschsprachigen Raum standen für die Musiker aus Castrop-Rauxel und Umgebung nun eigentlich noch die Stationen London, Madrid, Barcelona und Paris für den Monat November im Kalender.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt