Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Freibad lockt in den Pfingstferien

Freibadsaison in Ickern ist eröffnet

Das Freibad in Ickern ist seit Samstag geöffnet, mit Rücksicht auf das schöne Wetter 14 Tage vor dem eigentlichen Eröffnungstermin. Hier noch einmal die Öffnungszeiten und Eintrittspreise.

ICKERN

22.05.2018
Freibad lockt in den Pfingstferien

Erster Tag im Freibad: Ute Krapp (v.l.), Anette Fuchs, Marlies Pfitzner, Anke und Karl-Heinz Gollenbeck © Volker Engel

Die Eröffnung des Freibads in Ickern ließen sich einige nicht entgehen und sprangen ins Wasser. Ganz so gut meinten es die Temperaturen zwar nicht, für Ute Krapp, Anette Fuchs, Marlies Pfitzner, Anke und Karl-Heinz Gollenbeck aber kein Hinderungsgrund, sich sportlich zu betätigen. In den nächsten Tagen soll es zwar warm, leider aber auch gewittrig werden. Das Hallenbad ist jetzt nur noch für Vereinsport geöffnet. Montags ist das Parkbad Nord an der Recklinghauser Straße 208 von 7 bis 19.30 Uhr geöffnet, dienstags von 7 bis 19.30 Uhr, mittwochs von 7 bis 19 Uhr, donnerstags von 7 bis 20.30 Uhr, samstags von 7.30 bis 19 Uhr, sonntags von 7.30 bis 19 Uhr. Kassenschluss ist jeweils eine Stunde vor dem Ende der öffentlichen Badezeit.

Der Eintritt für Erwachsene (Einzelkarte) kostet 3,50 Euro, mit CAS-Pass 1,75, Kinder ab drei und Jugendliche zahlen 1,50 Euro, mit CAS-Pass 0,75 Euro. Frühschwimmen und Spätschwimmen für Erwachsene (die ersten zwei Stunden der öffentlichen Badezeit, bzw. ab 17.45 Uhr) kosten 3 Euro.

Jetzt lesen