Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Fotos vom Aufbau

"Castrop kocht über": Das passiert auf dem Marktplatz

CASTROP-RAUXEL Um Musik und leckeres Essen geht es ab Mittwochabend im Herzen der Altstadt. Zurzeit läuft der Aufbau für "Castrop kocht über". Wir zeigen Ihnen in einer Fotostrecke, was zurzeit auf dem Marktplatz passiert und was Sie erwarten wird.

"Castrop kocht über": Das passiert auf dem Marktplatz

Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.

Aufbau für Castrop kocht über 2015

Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für „Castrop kocht über“ läuft - unser Reporter Dominik Möller auf der Jagd nach dem besten Motiv.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für „Castrop kocht über“ läuft - unser Reporter Dominik Möller auf der Jagd nach dem besten Motiv.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.
Der Aufbau für die 25. Auflage von "Castrop kocht über" läuft. Auf dem Marktplatz entsteht das Zentrum des größten Castrop-Rauxeler Festivals. Ab Mittwoch stehen Kulinarik und Live-Musik im Fokus der Veranstaltung. Und auch wenn der Himmel heute (02. Juni 2015) noch trüb wirkt - gegen Ende der Woche soll die Sonne scheinen. Hitze inklusive.

Ab 3. Juni auf dem Altstadtmarkt

Das erwartet die Besucher von "Castrop kocht über"

CASTROP Zur Musik von Billy Idol und Pink wird in diesem Jahr auf dem Altstadtmarkt geschlemmt. Vom 3. bis zum 7. Juni kocht Castrop wieder über – zum 25. Mal. Ein Jubiläumsmenü mit drei Gängen gibt es für knapp 10 Euro. Außerdem macht der Bürgermeister beim Show-Kochen mit. Das traditionelle Abschlussfeuerwerk dagegen ist gestrichen.mehr...

Das war "Castrop kocht über" 2014:

Castrop kocht über 2014

Die Kleinen der Tanz-Etage Barbara Manegold hatten am Himmelfahrtstag ihren großen Auftritt.
Billy Boyz Frontfrau Katze wusste durch ihre Stimme zu überzeugen.
Billy Boyz meetz Katze aus Dortmund hatten am Freitagabend ihren ersten großen Auftritt bei Castrop kocht über.
Unter dem Riesen-Schirm finden rund 1000 Personen Platz.
Eine kleine Tanz-Einlage.
Vor den Gastro-Ständen bildeten sich Schlangen.
Gut geschützt unter dem XXL-Dach hatte sich der größte Teil des Publikums niedergelassen.
Als es trocken blieb, fanden viele Besucher den Weg auf den Marktplatz.
Tatjana Vogel holte sich etwas Leckeres am Stand von Martins.
Laut Aussage von Michelle und Nathalie ist es ein neuer Modetrend, sich so zu schminken.
Hungrig musste niemand nach Hause gehen.
Die Band Seven Cent sorgte für Stimmung.
Die Band Seven Cent sorgte für Stimmung.
Die Band Seven Cent sorgte für Stimmung.
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".
Auch eine Modenschau stand auf dem Programm von "Castrop kocht über".
Schon vor dem Auftritt des Rockorchesters Ruhrgebeat hatte sich der Marktplatz gut gefüllt.
Wie immer führte Moderator Charly Plücker das Publikum durch den Abend
Kein Problem im Mai mit Glühwein: Ines, Jana und Nicole (v.l.) mit Juniorchef Maximilian Schmitz.
Drehte voll auf: Susan Kent, Sängerin des Rockorchesters Ruhrgebeat. Bea Blankenhaus neben ihr hatte ebenfalls einen Solopart.
Geballte Sangeskraft: Susan Kent, Karsten Müller, Bea Blankenhaus, Mick Kochanski und Sonja Seckler.
Mick Kochanski (l.) gab wie immer den Joe Cocker.
Castrop kocht über ist auch ein Fest der Generationen. Lana und Opa Bernd waren auch mit von der Partie.
Selbst bei der Light-Version ist das Rockorchester Ruhrgebeat noch eine richtige Powertruppe.
Bon appetit! Auch die Gäste aus Vincennes des Kirchenchors ließen es sich bei Castrop koch über gut munden.
Guten Appetit, Theo Schrader! Gaumen- und Ohrengenuss gehören bei Castrop kocht über zusammen.
Machten am Mittwochabend den Auftakt:  Die Sonadores.
Gaben den Mittwochabend-Part bei Castrop koch über: Bob & Dylan.
So sah Castrop koch über bei Nacht aus.
Freibier verteilte Bürgermeister Johannes Beisenherz zum Auftakt von "Castrop kocht über".
Den traditionellen Fassanstich zu "Castrop kocht über" nahm erneut Bürgermeister Johannes Beisenherz vor - assistiert von Thomas Schneider von der Brauerei Brinkhoffs.
Auf hoffentlich besseres Wetter in den nächsten Tagen stießen (v.l.) zum Auftakt von "Castrop kocht über" Thomas Schneider von der Brauerei Brinkhoffs, Bubi Leuthold, Pina und Enzo Scolaro und Bürgermeister Johannes Beisenherz an.
Unter dem großen Schirm ließ es sich trotz Regens zum Auftakt von "Castrop kocht über" prima feiern.

 

 

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Konzert in Düsseldorf

Chris Rea entführt Fans auf musikalischen Roadtrip

DÜSSELDORF 2006 hatte sich Chris Rea eigentlich von der Bühne verabschiedet. Doch seine Liebe zur Musik lässt den Gitarristen mit der rauchigen Stimme nicht zu Hause sitzen. In Düsseldorf begeisterte er Tausende Fans, am 26. Oktober ist Rea in Dortmund zu Gast. Zur Einstimmung gibt es hier unsere Eindrücke und Bilder vom Konzert in Düsseldorf.mehr...

Viele Fotos

Nick Cave ging in Düsseldorf tief unter die Haut

DÜSSELDORF Selten erlebt man Konzerte, die - wie Udo Lindenberg sagen würde - so tief rein gehen wie das von Nick Cave and the Bad Seeds in Düsseldorf. In der ausverkauften Mitsubishi Electric Halle nahm die Band ihre Fans mit auf eine Stimmungsachterbahn.mehr...

Veranstaltungstipps

Endlich Wochenende: Charity, Herbst und Rockmusik

NRW Habt ihr Bock auf Party, Livemusik oder Rambazamba? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder Kulturklamauk? Ihr wisst aber nicht so genau, wo und wann? Zusammen mit den Kollegen vom coolibri helfen wir mit den Tipps zum Wochenende aus!mehr...

Veranstaltungstipps

Endlich Wochenende: Tanz, Kultur und Blutsaugerei

NRW Habt ihr Bock auf Party, Livemusik oder Rambazamba? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder Kulturklamauk? Ihr wisst aber nicht so genau, wo und wann? Zusammen mit den Kollegen vom coolibri helfen wir mit den Tipps zum Wochenende aus!mehr...

Nach drei Jahren Pause

"Rocky Horror Show" kehrt mit neuer Musik zurück

KÖLN Einen gut gelaunten Sky du Mont als Erzähler, neue, rockigere Musik und ein regelrechtes Mitmach-Theater: Die "Rocky Horror Show" feiert ihre Rückkehr auf die Bühnen und kommt auch nach Dortmund, Essen und Oberhausen. Im Kölner Musical Dome gab es 40 Jahre nach der ersten Premiere ein großes Comeback.mehr...

Im Kino

Kinofilm „Victoria und Abdul“ bietet gute Unterhaltung

DORTMUND Als der Lakai der Königin ein Geschenk überreicht, treffen sich ihre Blicke. Ein kurzer Moment stillen Einverständnisses. Hier nimmt Regisseur Stephen Frears vorweg, was sich anbahnt – eine Freundschaft zwischen dem Diener und der Herrscherin über das britische Empire.mehr...