Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Charly Voß' Spielzeugausstellung

/
"Charly" Voß lebt in der Vergangenheit  - inmitten seiner Spielzeugsammlung.
"Charly" Voß lebt in der Vergangenheit - inmitten seiner Spielzeugsammlung.

Foto: Christiane Hildebrand-Stubbe

Ostalgie: Das DDR-Sandmännchen und Lego-Bausteine nach West-Vorbild.
Ostalgie: Das DDR-Sandmännchen und Lego-Bausteine nach West-Vorbild.

Foto: Christiane Hildebrand-Stubbe

"Import" aus Russland: farbenfrohe Steckpuppen (Matrjoschkas).
"Import" aus Russland: farbenfrohe Steckpuppen (Matrjoschkas).

Foto: Christiane Hildebrand-Stubbe

Alles komplett: Baukästen von Matador.
Alles komplett: Baukästen von Matador.

Foto: Christiane Hildebrand-Stubbe

Spielzeug  so weit man schauen kann.
Spielzeug so weit man schauen kann.

Foto: Christiane Hildebrand-Stubbe

Anzeige
Spielzeug, so weit am schauen kann.
Spielzeug, so weit am schauen kann.

Foto: Christiane Hildebrand-Stubbe

Charly Voss lebt in der Vergangeneheit - inmitten seiner Sammlung von Spielzeug.
Charly Voss lebt in der Vergangeneheit - inmitten seiner Sammlung von Spielzeug.

Foto: Christiane Hildebrand-Stubbe

"Charly" Voß lebt in der Vergangenheit  - inmitten seiner Spielzeugsammlung.
Ostalgie: Das DDR-Sandmännchen und Lego-Bausteine nach West-Vorbild.
"Import" aus Russland: farbenfrohe Steckpuppen (Matrjoschkas).
Alles komplett: Baukästen von Matador.
Spielzeug  so weit man schauen kann.
Spielzeug, so weit am schauen kann.
Charly Voss lebt in der Vergangeneheit - inmitten seiner Sammlung von Spielzeug.