Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Christian Bödding
Redaktion Ahaus
Christian Bödding, Jahrgang 1966, ist bekennender Westfale, aber kein Sturkopf. Er schreibt gerne tiefgründig und am liebsten über lokale Themen, über die sich andere nach der Lektüre seiner Texte aufregen.

Ruhr Nachrichten Verkaufsoffene Sonntage

Einkaufen in Ahaus soll Freude machen – nicht nur unter der Woche

In Enschede in den Niederlanden ist jeden Sonntag verkaufsoffen. In Ahaus gibt es deutlich strengere Vorgaben. Doch dem Einzelhandel bieten sich Alternativen, um die Kaufkraft zu binden. Von Christian Bödding

100 Einsatzkräfte suchten seit Sonntagvormittag in der Bauerschaft Averbeck in Heek nach einem möglicherweise abgestürzten Paraglider. Am Nachmittag wurde die Suche ergebnislos abgebrochen. Von Anne Winter-Weckenbrock, Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Breitbandausbau in Ahaus

Schnelles Internet für (fast) alle Firmen in den Gewerbegebieten möglich

Die Bundesregierung will den Breitbandausbau in Gewerbegebieten fördern. Ein entsprechendes Förderprogramm könnte zu einem flächendeckenden Ausbau in den Ahauser Gewerbegebieten führen. Von Christian Bödding

Beigeordneter Werner Leuker nannte im Sozialausschuss verschiedene Kennzahlen. Ahaus weise mit aktuell 2,3 Prozent landesweit eine der niedrigsten Arbeitslosenquoten aus. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Gastronomie in Ahaus

Nach Café Muse-Aus: Wirte sehen Tobits gastronomische Angebote nicht als Bedrohung

Christian Aupers will das Café Muse schließen. Die Konkurrenz durch die Gastro-Angebote des Software-Unternehmens Tobit seien zu übermächtig. Andere Ahauser Wirte sehen das ganz anders. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Wirtschaftsförderung Ahaus

Was der neue Wirtschaftsförderer alles erledigen soll

Die Stadt ist aktuell auf der Suche nach einem neuen Wirtschaftsförderer. Das Aufgabenprofil der Stelle war Thema im Wirtschaftsausschuss. Manchem Ausschussmitglied war es zu umfangreich. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Ahauser Finanzen

Kritik der Liberalen an Hebesätzen und Kreditaufnahmen

Die Erhöhung der Hebesätze und die geplante Kreditaufnahme der Stadt sorgten im Hauptausschuss für Diskussionen. Reinhard Horst (FDP) mahnte finanzielle Zurückhaltung an. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Umgestaltung Schulgelände

Bäume an der Irena-Sendler-Gesamtschule gefällt

Die Irena-Sendler-Gesamtschule bekommt eine neue Außenanlage. Dazu gehört, dass mehrere Bäume gefällt werden. Am Montag rückte eine Fachfirma mit schwerem Gerät an. Von Christian Bödding

Der Gewerbeverein Wüllen bereitet die dritte Gewerbeschau vor. Am 14. April von 10 bis 18 Uhr stellen die Unternehmen ihre Leistungen und Produkte vor. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Projekt „nette Toilette“

Den Grünen fehlen öffentliche Toiletten in der Innenstadt

Die Grünen möchten das Projekt „nette Toilette“ in Ahaus etablieren. Dabei sollen gastronomische Betriebe in der Innenstadt ihre Toiletten Besuchern kostenlos zur Verfügung stellen. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Schlachtfest in Alstätte

„Veggie-Fest“ statt Schlachtfest – Peta will Heimatverein zum Umdenken bewegen

Der Heimatverein Alstätte feiert am Samstag ein „Schlachtfest“. Dabei wird eine Sau zerlegt. Die Tierrechtsorganisation Peta hatte den Verein angeschrieben und ein Angebot gemacht. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Jugend in Ahaus

„Der Schlossgarten könnte attraktiver werden“

Wie geht es der Jugend in Ahaus? Das soll beim „Marktplatz der Jugend“ am 9. Februar in der Stadthalle in Erfahrung gebracht werden. Wir sind der Frage vorab nachgegangen. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Sanierung der Fuistingstraße

Wegen der Straßensanierung kämpfen Firmen an der Fuistingstraße mit Umsatzeinbußen

Die Fuistingstraße wird bis September ausgebaut, der Verkehr fließt derzeit nur in eine Richtung. Die Einbahnstraßenregelung führt bei Firmen an der Straße zu deutlichen Umsatzeinbußen. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Demo in Ahaus

Anti-Atom-Bewegung macht für den 9. März mobil

Bundesweit rufen Umweltinitiativen zu einer Teilnahme an der Anti-Atom-Demo in Ahaus am 9. März auf. Die Veranstalter feilen noch am Ablauf der Veranstaltung. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Erweiterung des Autohauses

Autohaus Dayan fühlt sich in Sachen Expansion von der Verwaltung im Stich gelassen

Der Autohandel Dayan möchte expandieren. Doch auf der vom Unternehmen gekauften Fläche an der Heeker Straße ist das nicht möglich, sie liegt im Außenbereich. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Abrissarbeiten

Bagger macht Möbelhaus Hagemann dem Erdboden gleich

Nur noch Reste des Möbelhauses Hagemann an der Bahnhofstraße waren am Montagnachmittag zu sehen. Der Abrissbagger leistete ganze Arbeit. Der Verkehr wird um die Baustelle herumgeleitet. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Klinikum Westmünsterland

In Ahaus fallen Bäume, doch Ersatz wird in Rhede gepflanzt

Für den Anbau an das St.-Marien-Hospital werden mehrere Tausend Quadratmeter Wald gefällt. Ersatzpflanzungen gibt es aber nicht in Ahaus, sondern in Rhede. Das missfällt den Grünen. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten CD-Aufnahme Luftwaffenmusikkorps

Christian Weiper und sein musikalisches Heimspiel in Ahaus

Christian Weiper aus Ahaus ist Leiter des Luftwaffenmusikkorps Münster. Da war es fast schon unausweichlich, dass der Chef mit seinem Orchester die neue CD in der Stadthalle einspielt. Von Christian Bödding

Aus der geplanten Betriebsverlagerung eines Ahauser Autohauses wird nichts. Weil die neue Fläche an der Heeker Straße im Außenbereich liegt, lehnte der Fachausschuss den Antrag ab. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Parkplätze am Krankenhaus

Parkplatzärger am Krankenhaus wird jetzt ein Fall für die Verwaltung

Seit Monaten ärgern sich Anlieger der Straßen Am Kalkbruch und Scharfland über Dauerparker vor der Tür. Am nahegelegenen Krankenhaus gibt es etliche freie Plätze – doch die kosten Geld. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Kulturquadrat

Treppenstufen im Kulturquadrat sollen „sichtbarer“ werden

Es sollen schon Personen auf der Treppenanlage im Kulturquadrat zu Fall gekommen sein – weil sie die Stufen nicht gesehen haben. Mehr Licht ist eine von mehreren geplanten Maßnahmen. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Taxifahrt nicht bezahlt

Taxifahrt von Ahaus nach Coesfeld endet vor Gericht

Ein Ahauser Taxiunternehmen wartet seit über zweieinhalb Jahren darauf, dass ein 50-Jähriger die Fahrkosten begleicht. Es geht um 56 Euro für eine Fahrt von Ahaus nach Coesfeld. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Glossiert

Kübelweise Argumente für eine blumenfreie Ahauser Fußgängerzone

Manche politische Themen kann man journalistisch nur mit Humor abhandeln. So wie die im Ausschuss für Stadtentwicklung geführte Debatte über 40 hölzerne Pflanzkübel. Eine Glosse. Von Christian Bödding

Das Zeigen des „Hitlergrußes“ und eine Naziparole haben für einen 24-jährigen Ahauser Konsequenzen. Der Richter verurteilte ihn am Dienstag zu einer Freiheitsstrafe ohne Bewährung. Von Christian Bödding

Im Oktober vergangenen Jahres brannte einer von 40 Wohncontainern an der Wessumer Straße. Die Stadt wartet darauf, dass das Unternehmen, dem der Container gehört, tätig wird und ihn abholt. Von Christian Bödding

„Mal verliert man und mal gewinnen die Anderen.“ Getreu dieser Fußballerweisheit ging es im Hauptausschuss zu. Die Fraktionen legten ihre Anträge zum Etat-Entwurf 2019 auf den Tisch. Von Christian Bödding

In der Stadtverwaltung wird eine neue Stelle geschaffen: Ein „Chief Digital Officer“ soll die digitale Transformation im Rathaus „vordenken“ und Strategien entwickeln. Von Christian Bödding

Isabella Bibiana Michaela Hunstiger ist in Ahaus aufgewachsen und lebt in Hamburg als Schauspielerin. Mit uns sprach sie über besondere Momente vor der Kamera und das Pendeln in die Heimat. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten 100 Jahre Frauenwahlrecht

Von Roten Brüdern und denen, die immer Recht hatten

Ihre erste Chance, zu wählen und sich wählen zu lassen, hatten Frauen in Deutschland vor genau 100 Jahren. In Ahaus zogen Frauen erstmals 1969 in den Rat. Eine davon: Josefine Müller. Von Christian Bödding

Die neue Straße im Gewerbegebiet Ahaus Ost II wird „Dr.-Else-Löwenstein-Straße“ heißen. Damit folgte der Kulturausschuss dem Vorschlag von Ingeborg Höting und dem Heimatverein. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Stroke Unit

Warum die Schlaganfall-Versorgung im Kreis Borken gefährdet ist

In der Stroke Unit im Krankenhaus in Borken werden Schlaganfall-Patienten behandelt. Die Vorgaben müssen Bund und Land nach einem Urteil des Bundessozialgerichts neu definieren. Von Christian Bödding

Sechs Jahre lang hatte die Stadt die Gebühren und Entgelte für die Musikschule nicht angehoben. Zum 1. August dieses Jahres sollen sie um etwa sechs Prozent angehoben werden. Von Christian Bödding

Bislang gibt es vom Schloss zum Schlossgarten nur eine Notbrücke, die bei Veranstaltungen als Fluchtweg genutzt wird. Die Verwaltung möchte in die Planung für ein festes Modell einsteigen. Von Christian Bödding

Historikerin Ingeborg Höting aus Stadtlohn hat den Mitgliedern des Ahauser Kulturausschusses geschrieben, warum eine neue Straße in Ahaus „Dr.-Else-Löwenstein-Straße“ heißen sollte. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Neujahrsempfang

Ahauser gehen mit viel Glück ins neue Jahr

Beim Neujahrsempfang der Stadt ging es um das Thema Glück. Dabei hatten „Glücks-Experten“ am Sonntag für die 470 Gäste in der Stadthalle jede Menge Tipps fürs individuelle Glück parat. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Zwischenlager

Atommüll soll bis 2057 im Zwischenlager bleiben

Der Zwischenlager-Betreiber will schwach- und mittelradioaktiven Atommüll bis 2057 in Ahaus lagern. Entsprechende Pläne liegen jetzt aus. Eine Bürgerinitative kündigt Widerstand an. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Straßenname

Zweiter Anlauf für die Straßenbenennung im neuen Gewerbegebiet

Der Heimatverein legt einen neuen Vorschlag für die Benennung einer Straße im Gewerbegebiet Ahaus Ost II vor. Im ersten Anlauf war „Haberstraße“ aus moralischen Gründen abgelehnt worden. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Spielplatz

Michael Domjahn (33) will den Spielplatz Tückingstraße zurück

Michael Domjahn kämpft seit Monaten für den Wiederaufbau des Spielplatzes Tückingstraße. Die Stadtverwaltung kann ihm nur wenig Hoffnung machen, doch der 33-Jährige gibt nicht auf. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Eheberatung

„Der andere macht unser Leben reicher, aber manchmal auch komplizierter“

Der Wunsch nach einer dauerhaften und gelingenden Partnerschaft ist unter jungen Menschen ungebrochen. Eheberaterin Ursula Demmel sagt, worauf es dabei ankommt. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Augen-Zentrum-Nordwest

Baby-Boom: Die frohe Botschaft wurde fast im Wochentakt verkündet

Baby-Boom im Augen-Zentrum-Nordwest: Zwölf Babys wurden im Laufe des Jahres 2018 innerhalb des augenmedizinischen Teams geboren. Das stellte nicht nur die Mütter vor Herausforderungen. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Ambulante Pflege

Für Pflegefachkraft Daniela Rose (30) gibt es keinen schöneren Beruf als ihren

Daniela Rose ist Pflegefachkraft im Ambulanten Dienst bei der Caritas in Stadtlohn. Die 30-Jährige versprüht gute Laune und das merken auch die Patienten. Von Christian Bödding

Inhaber des Familienpasses können in Ahaus von vielen Ermäßigungen profitieren. Auch in anderen Kommunen kann der Familienpass teilweise genutzt werden. Und: Er gilt schon ab einem Kind. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Obdachlos

Daniel Vieten (19) lebt in Ahaus auf der Straße

Daniel Vieten ist seit zwei Jahren obdachlos. Die Stadt will dem 19-jährigen Ahauser helfen. Aber sie kann ihm nicht so helfen, wie es Daniel Vieten gerne hätte. Von Christian Bödding

Heidi Balkenhol arbeitet ehrenamtlich im Besuchsdienst der Freiwilligenagentur „Handfest“. Die 65-Jährige findet deutliche Worte, warum das Ehrenamt so wichtig ist. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Junge aus Jemen

Hilfe aus Ahaus sichert Saleh (13) das Überleben im Jemen

Saleh aus dem Jemen wurde 2010 und 2012 im St.-Marien-Krankenhaus behandelt. Der Junge besuchte damals die Kita Villa Kunterbunt und die Andreasschule. Die Hilfe aus Ahaus hält bis heute an. Von Christian Bödding

Gehöriger Schrecken an Heiligabend: Aus noch unbekannten Gründen geriet am Montagmittag die Garage eines Wohnhauses am Bolderkamp in Ahaus in Brand. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Konzentrationslager

SS-Mann Otto Seib und der verweigerte Schießbefehl auf 64 Häftlinge aus dem KZ Dachau

Welche Rolle spielte Otto Seib als SS-Wachmann im Außenlager Hallein des Konzentrationslagers Dachau? Elke-Maria Jender aus Stadtlohn fand Unterlagen ihres 1994 verstorbenen Vaters. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Ende des Bergbaus

Gertrud Löns und ihre Kindheit im Schatten der Fördertürme

Gertrud Löns wuchs im Ruhrgebiet auf. Die 77-jährige Ahauserin hütet alte Unterlagen ihres Vaters, der Bergmann auf Zeche Scholven in Gelsenkirchen war. Eine Zeitreise. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Miss Universe-Wahl

Céline Flores Willers in einem Miss-Wettbewerb voller Verrücktheiten

Céline Flores Willers ging als deutsche Bewerberin ins Rennen um den „Miss Universe“-Titel. Für die 25-Jährige, die in Ahaus aufwuchs, bot der Wettbewerb einige Überraschungen. Von Christian Bödding

Erst führten Klaus De Cesero und Laura Vanella ein Fernbeziehung. Heute sind sie als gemeinsame Eiscafé-Betreiber fast rund um die Uhr zusammen. Zu ihrem Glücksrezept gehört aber noch mehr. Von Christian Bödding