Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Christian Bödding
Redaktion Ahaus
Christian Bödding, Jahrgang 1966, ist bekennender Westfale, aber kein Sturkopf. Er schreibt gerne tiefgründig und am liebsten über lokale Themen, über die sich andere nach der Lektüre seiner Texte aufregen.

Ruhr Nachrichten Verkaufsoffener Sonntag

Rat: „Verdi soll uns nicht unsere verkaufsoffenen Sonntage kaputtmachen“

Die Gewerkschaft Verdi klagt gegen den verkaufsoffenen Sonntag am 9. Dezember in Ahaus. Der Stadtrat sah am Donnerstag Versäumnisse bei der Verwaltung, gab ihr aber einstimmig Hilfestellung. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Volksbank Gronau-Ahaus

Das Jutequartier ist vermarktet, der Geschäftshaus-Neubau der Volksbank in der City stockt

Die Volksbank hat die letzte freie Fläche im Jutequartier verkauft. Jetzt steht der Neubau an der Parallelstraße an. Der Bau des Wohn- und Geschäftshauses in der Fußgängerzone stockt. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Sperrmüllabfuhr in Ahaus

Annette Egbringhoff (53) und die Sache mit dem abgeholten Sperrmüll, der gar keiner war

Die Sperrmüllabfuhr in Ahaus ist einmal jährlich an festen Terminen. Annette Egbringhoff liegt seit der letzten Tour im Clinch mit der Entsorgungsfirma Stenau. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Verkaufsoffener Sonntag

Verdi klagt gegen verkaufsoffenen Sonntag in Ahaus

Verdi wirft der Stadt Ahaus Versäumnisse bei der Begründung für den verkaufsoffenen Sonntag am 9. Dezember vor. Die Stadtverwaltung und der Gewerbeverein sehen das anders. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Mountainbiking

Neuer Bike-Park sorgt für Adrenalinschübe

Hoch hinaus geht es seit Freitag im offiziell eröffneten Bike-Park im Freizeitgelände Ork. Warum das Projekt so besonders ist, hat viel mit den beteiligten Kindern und Jugendlichen zu tun. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Bike-Park

Regenwetter ist nicht gut für den Mountainbike-Parcours

Der Mountainbike-Park im Freizeitgelände Ork soll am 9. November offiziell freigegeben werden. Dabei muss allerdings das Wetter mitspielen, sonst wird es nichts mit dem Vergnügen. Von Christian Bödding

Kinderpornografische Fotos und Videos fand die Kriminalpolizei auf dem Laptop eines 43-jährigen Ahausers. Für den Besitz der Dateien stand der Mann am Dienstag vor Gericht. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Wasser

Brunnen vor der Marienkirche wird für 30.000 Euro saniert

Bald fließt wieder Trinkwasser aus einer der fünf Stelen an der Marienkirche. Der Brunnen soll saniert werden. Ob der Brunnen auf dem Marienplatz eine Zukunft hat, ist dagegen ungewiss. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Verein Bewährungshilfe

Hilfe für Menschen am Rande der Gesellschaft

Der Verein Bewährungshilfe wird 50 Jahre alt. Er hilft Menschen in sozialen Notlagen, zum Beispiel mit einem Darlehen für die Mietkaution. Der Vorstand berichtet über die Vereinsarbeit. Von Christian Bödding

Eine Sanierung lohnt sich nicht. Deshalb wird die über 50 Jahre alte Sporthalle an der Andreasschule in Wüllen durch einen 1,47 Millionen Euro teuren Neubau ersetzt. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Wohnprojekt am Eichengrund

„Generationenhof Schorlemer Straße“ bekommt Lob und Kritik

Mehrgenerationen-Wohnen ist an der Ecke Schorlemerstraße/Eichengrund geplant. Der Ausschuss für Stadtentwicklung sah in dem Vorhaben gute Ansätze, Anlieger sind alles andere als begeistert. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Umgestaltung Gesamtschule

Biergarten an der Gaststätte Am Schulzenbusch ist gerettet

Der Biergarten der Gaststätte Am Schulzenbusch bleibt ein schattiger Ort. Alte Eichen und Platanen müssen dort nicht gefällt werden. Eine neue Planung der Stadt macht das möglich. Von Christian Bödding

Bundesgesundheitsminister in Ahaus

Jens Spahn hat auf fast alle Fragen eine Antwort

Heimspiel für Bundesminister Jens Spahn: Im Café Fair beantwortete er Fragen von haupt- und ehrenamtlichen Caritas-Mitarbeitern. Auch um seine künftigen politischen Ambitionen ging es. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Amtsgericht Ahaus

Aus sexueller Belästigung wird in der Verhandlung eine Zurückweisung

Ein 22 Jahre alter Iraker soll eine 36-jährige Ahauserin sexuell belästigt haben. In der Verhandlung im Ahauser Amtsgericht stellt sich der Vorfall gänzlich anders dar. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Verkehrführung

Anwohner der Schorlemerstraße ärgern sich über Raser und fordern Veränderungen

An der Schorlemerstraße wird gerast, sagen Anlieger. Sie fordern verkehrslenkende Maßnahmen und machen konkrete Vorschläge. Von Christian Bödding, Ronny von Wangenheim

Ruhr Nachrichten Justiz

Gerichtsvollzieher sieht jeden Tag das Leid

Wilfried Reckels ist Obergerichtsvollzieher des Amtsgerichtes Ahaus. Dabei gibt es in der Stadt auch Menschen, die sich durchaus über den offiziellen Besuch des 59-jährigen Beamten freuen. Von Christian Bödding

Ob die Anlieger wollen oder nicht, die 45 Jahre alte Baustraße „Auf der Haar“ wird ausgebaut. Das beschloss der Rat am Mittwochabend. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Kommunalpolitiker sauer

Gefällte Eiche bringt Bürgermeisterin im Rat in Bedrängnis

Die Verwaltung genehmigte das Abholzen einer alten Eiche auf einem Privatgrundstück am Kämpken. Die Emotionen darüber kochten im Rat jetzt hoch. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Bergbau

Kurt Kuhle und sein Leben für die Kohle

Kurt Kuhle arbeitete 17 Jahre im Kohlebergbau, davon zehn Jahre in Kolumbien, und 25 Jahre als Hauptschullehrer in Ahaus. Stationen eines ungewöhnlichen Lebens. Von Christian Bödding

In Ahaus müsste mehr in Sachen Wirtschaftsförderung gemacht werden, hieß es im Wirtschaftsausschuss. Andere Kommunen seien der Stadt voraus. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Bahnhof Ahaus

Das tägliche Chaos an der Fahrrad-Abstellanlage

Die Fahrrad-Abstellanlage am Bahnhof ist mehr als ausgelastet – und nicht gerade eine Visitenkarte für die Stadt. Die Verwaltung hat Pläne, sagt aber noch nichts darüber. Von Christian Bödding

Die Stadtverwaltung muss ansiedlungswillige Unternehmen vertrösten, weil keine Gewerbeflächen vorhanden sind. 2019 soll sich die Lage durch das neue Gewerbegebiet Ahaus Ost II entspannen. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Baumfällung in Ahaus

Alte Eiche in Ahaus wird gefällt - Anlieger und Ahauser UWG sprechen von einem Skandal

Eine weit über 100 Jahre alte Eiche am Kämpken ist jetzt auf Grundlage eines Gutachtens gefällt worden. 1997 hatte der Rat der Stadt den Baum unter besonderen Schutz gestellt. Anlieger und die UWG sind empört. Von Christian Bödding

Terhalle Holzbau erhielt den „Großen Preis des Mittelstands“. Firmenchef Josef Terhalle erklärt, welche Rolle die Auszeichnung spielt. Von Christian Bödding

Hundehalter Günther Engelbert geht davon aus, dass jemand in Alstätte Giftköder ausgelegt hat. Nicht zum ersten Mal. Die Polizei ist sich da nicht so sicher, rät aber trotzdem zur Vorsicht. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Ahauser Geophysiker

Johannes Benkhoff (57) aus Ahaus leitet Raumfahrtmission zum Merkur

Geophysiker Johannes Benkhoff aus Ahaus ist einer der führenden Esa-Wissenschaftler der „Bepi-Colombo“-Mission zum Merkur. Er weiß um die Herausforderungen des Projekts. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Finanzamt Ahaus

„Raubrittertum“: Steuerberater aus Essen kritisiert das Ahauser Finanzamt

Steuerberater Roland Franz kämpft für seinen Mandanten seit zwei Jahren gegen das Finanzamt Ahaus. Er glaubt nicht an einen Einzelfall und will zur Not vor Gericht gehen. Von Christian Bödding

Der Rat beschäftigt sich in seiner nächsten Sitzung mit der Fortführung der Nordtangente. Die Frage ist, ob der Bedarf für die neue Straße vorhanden ist. Von Christian Bödding

Eine Einheit der Polizei war am Donnerstagmorgen mit einem Leichenspürhund im Stiegenpark im Einsatz. Die seit dem 8. August vermisste Heekerin wurde aber nicht im Teich gefunden. Von Christian Bödding

Die Stadt Ahaus hat den Pachtvertrag für das Pfarrheim Graes mit der katholischen Kirchengemeinde nach 20 Jahren gekündigt. Die Nutzung als Jugendheim soll aber weiter Bestand haben. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Praxismonat Allgemeinmedizin

Vom Hörsaal im Pott in die Hausarztpraxis im Westmünsterland

Theresa Temminghoff aus Wessum studiert Medizin. Beim Praxismonat Allgemeinmedizin zeigt sich ihre Begabung als künftige Hausärztin. Von Christian Bödding

Die Straße „Auf der Haar“ in Ahaus ist seit Jahrzehnten eine Baustraße. Genau seit 1973. Jetzt hat ein Anlieger den Ausbau beantragt. Das hat vor allem finanzielle Folgen für die Anwohner. Die Verwaltung wird aktiv. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Parkplätze in Ahaus

Zu viele offene Fragen im Parkraumkonzept

Statt sich in Details zu vertiefen, soll im Parkraumkonzept erst einmal Grundsätzliches geklärt werden. Die Wallstraße spielt eine große Rolle. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Straßenbau

Anlieger halten die Zellerstraße für eine Fehlplanung

Die Anlieger der Zellerstraße fürchten, durch das geplante Baugebiet Hoher Kamp West, 2.Abschnitt, massiven Verkehrsbelastungen ausgesetzt zu werden. Ihre Sorgen begründen sie mit mehreren Argumenten. Von Christian Bödding

Das Berufskolleg Lise Meitner hat am Donnerstag 50. Geburtstag gefeiert. Dabei wurde deutlich, welche gewichtige Rolle die Bildungseinrichtung im Kreis spielt. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Ahauser Partnergemeinde

Ahaus und Haaksbergen - zwei Orte, die sich grenzenlos vertrauen

Eine Gruppe Ahauser Ehrenamtlicher stattete der Partnergemeinde Haaksbergen einen Besuch ab. Dabei geriet auch die nicht immer einfache Vergangenheit in den Fokus. Von Christian Bödding

Der Stadtverband und die Fraktion der CDU haben einen Vorschlag vorgelegt, wie der Bereich Wallstraße künftig aussehen könnte. Ihre Ideen bieten viele Vorteile, sagen die Christdemokraten. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Tag des Waldes

Wanderfalke Lea beeindruckt 200 Schüler

Fast 200 Schüler verbrachten am Freitag den Schultag in freier Natur. Beim „Tag des Waldes“, veranstaltet vom Hegering, kamen sie Tieren ganz nah. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Ehrenamt

Ratsmehrheit sagt Nein zu Ehrenamtskarte

Das Engagement der Ehrenamtlichen in Ahaus wird mit der Ehrenamtswoche gewürdigt. Für die Politiker ist eine Ehrenamtskarte deshalb nicht erforderlich. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Straßenname

Ahauser Kulturausschuss lässt „Haberstraße“ durchfallen

Der Vorschlag des Heimatvereins ist aus moralischen Gründen abgelehnt worden. Nobelpreisträger Fritz Haber (1868-1934) sei ein „strammer Nationalist“ gewesen und gelte als „Vater des Gaskriegs“. Von Christian Bödding

„Herzlich müllkommen“, prangt auf dem Schild über einem knallroten Müllfangkorb am Rottweg. Die Idee, solche Körbe aufzustellen, ist aus einer Initiative der Ahauser Jugend entstanden Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Gesamtschule im Vestert

Spagat zwischen Parkplätzen und Natur bei der Neugestaltung der Gesamtschule

Für die Umgestaltung des Außenbereichs der Gesamtschule im Vestert sollen Alternativen vorgelegt werden. Dabei spielen Bäume eine tragende Rolle. Von Christian Bödding

Ein 34-jähriger Ahauser stand nicht zum ersten Mal vor Gericht. Drei Jahre saß er bereits in Haft, jetzt kommen weitere sechs Monate dazu. Die Strafe ist die Quittung für einen Ausraster auf der Bahnhofstraße. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Christopher Schemmink

Vredener trifft als Hotelmanager viele Stars

Der gebürtige Vredener Christopher Schemmink hat schon einiges von der Welt gesehen. Der 29-Jährige ist jetzt Hotelmanager in Marienfeld, hat die Heimat dabei aber nie aus dem Blick verloren. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Karussell-Bemalung

Für Pfarrer Thaddeus Eze ist das Kesseltanzbild klar rassistisch

Die Bemalung eines Kirmeskarussells sorgt für Diskussionen. Für einen Ahauser Pfarrer ist die Darstellung mehr als nur respektlos. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Karussell-Bemalung

Rassismus? - Fahrgeschäft zeigt schwarze Menschen, die um Weiße im Kochtopf tanzen

Das auf der Kirmes in Ahaus stehende Fahrgeschäft „Kesseltanz“ stammt aus dem Jahr 1980. Die Bemalung zeigt einen „Negerstamm“ als Menschenfresser. Kirmes-Kult oder Rassismus? Von Christian Bödding

Die Bürgerinitiative kein Atommüll in Ahaus hat in einem Brief an Forschungsministerin Anja Karliczek (CDU) mehr Verantwortung von den Reaktorbetreibern in Jülich und den Wissenschaftlern in München/Garching. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Beliebte Buchreihe

Die Harry-Potter-Bücher verzaubern die Ahauser seit 20 Jahren

Im Jahr 1998 erschien das erste Abenteuer von Harry Potter in deutscher Sprache. Das hat auch in der Stadtbibliothek in Ahaus Spuren hinterlassen. Von Christian Bödding

Ruhr Nachrichten Friedhof am Rotering

Die Friedhofsruhe ist nur ein trügerischer Eindruck

Die Arbeiten am Neubau der Aufbahrungsräume auf dem Friedhof am Rotering laufen. Doch der Zeitplan wurde gehörig durcheinandergewirbelt. Dabei spielte auch das Wetter eine Rolle. Von Christian Bödding