Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Chrocolores mit neuem Programm

OESPEL Ob auf Englisch oder Deutsch, ob Oldie oder Charterfolg: Der Chor "Chorcolores" will sich nicht festlegen und wagt sich immer wieder an neue Stücke heran. So auch bei ihrem aktuellen Programm "Neu geTönt", dass die 40 Sänger und Sängerinnen jetzt in der Aula des Christlichen Jungendorfes präsentierten.

von Von Jennifer Riediger

, 28.11.2007
Chrocolores mit neuem Programm

Der CJD-Chor Chorcolores stellte in der Aula des Oespeler Jugenddorfes sein neues Programm mit dem Titel "Neu geTönt" vor.

Vor mehr als 300 Zuschauern sang der Chor neben Klassikern wie "We will rock you" von Queen oder "Can you feel the love tonight" von Elton John, auch Schlager wie Hubert Kahs "Sternenhimmel". Aber auch aktuelle Charterfolge wie "Supreme" von Robbie Williams oder "Goodbye" von Sasha standen auf dem Programm.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden