Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Computer, Monitore und eine Flasche Wodka gestohlen

WITTEN Die Polizei sucht nach zwei Einbüchen nach den Tätern. In einem weiteren Fall konnten sie den Dieb auf frischer Tat ertappen.

06.12.2007
Computer, Monitore und eine Flasche Wodka gestohlen

Vier Computer und fünf Monitore stahlen bisher unbekannte Täter am Mittwochabend in der Grundschule, Ardeystraße 124 in Witten. Gegen 22.40 Uhr hörte der Hausmeister Geräusche im Gebäude. Die Täter hatten eine Scheibe eingeschlagen und zwei Türen eingetreten und waren so in die Schule eingedrungen.

In der Nacht vom 4. auf den 5. Dezember drangen Kriminelle in eine Laube in der an der Goethestraße 1 gelegenen Kleingartenanlage „Gemeinwohl“ ein. Die Beute: Eine Flasche Wodka.

Das Bochumer Einbruchskommissariat 13 ermittelt und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4131 um Zeugenhinweise.

Einen Erfolg konnte die Poliezi in einem anderen Fall verbuchen. Seit Wochen mehrten sich in einem Getränkemarkt an der Friedrich-Ebert-Straße die Diebstähle von gefüllten Flaschen. Am Mittwoch, gegen 1.45 Uhr, konnte die Polizei den Getränkedieb nun auf frischer Tat bei seinem kriminellen Tun überraschen. Der Wittener (32), der mit einem Fahrrad „angereist“ war, räumte in der Vernehmung mehrere Einbrüche ein.