Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

DBB-Team verliert letzte Partie

03.10.2007

Dorsten Die deutsche Damenbasketball-Nationalmannschaft um die beiden Ex-Dorstenerinnen Dorothea Richter und Natalie Gohrke hat am Dienstag auch ihr letztes Zwischenrundenspiel bei der EM in Italien mit 47:60 gegen Lettland verloren und die Zwischenrundengruppe E damit als Sechster und Letzter abgeschlossen. Schon zuvor hatte das Team von Bundestrainer Imre Szittya keine Chance mehr aufs Erreichen des Viertelfinals gehabt.

Abschiedsspiel

In Oberhausen beendeten gestern unterdessen zwei weitere Ex-Dorstenerinnen ihre Karriere. Marlies Askamp und Sophie von Saldern verabschiedeten sich in der Partie zwischen NB Oberhausen und der DBB-Auswahl von 1997 aus der Bundesliga. Vor zehn Jahren waren sie mit eben jener deutschen Auswahl Dritter bei der Europameisterschaft geworden.

www.eurobasketwomen2007.de