Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

DFB-Profis klagen sich nach WM-Aus an: „Brutal gefallen“

Watutinki

29.06.2018

Nach der Rückkehr nach Deutschland haben sich diverse Nationalspieler mit Selbstanklagen und Entschuldigungen an die Fans gewandt. „Was für eine Katastrophe“, übermittelte Jérôme Boateng über die sozialen Netzwerke. „Vor vier Jahren waren wir ganz oben - jetzt sind wir brutal gefallen. Das sind die Tage im Leben eines Fußballspielers, für die dich niemand beneidet.“ Toni Kroos äußerte in einem „schwierigen Moment“ Mitgefühl für die Fans und bilanzierte knapp: „Wir waren nicht gut genug in diesem Jahr...“

Anzeige