Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

DFB-Team kehrt heim

,

Watutinki

, 28.06.2018

Auf eine letzte Nacht in der Sportschule in Watutinki hätten die gestürzten deutschen Fußball-Weltmeister gerne verzichtet. Nach dem historischen WM-Vorrunden-Aus mit dem blamablen 0:2 gegen Südkorea ging es für den gesamten DFB-Tross aus Kasan noch einmal für wenige unruhige Nachtstunden zurück in das Stammquartier vor den Toren von Moskau. Vom Flughafen Wnukowo soll um 12.00 Uhr Ortszeit die Sondermaschine zurück nach Deutschland starten. Um 14.25 Uhr ist die Landung der WM-Verlierer in Frankfurt geplant.

Anzeige