Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Anzeige
Anzeige

DSV-Springer in Titisee-Neustadt für Einzel qualifiziert

Titisee-Neustadt. Die deutschen Skispringer haben sich geschlossen für den Einzelwettbewerb in Titisee-Neustadt am Sonntag (15.30 Uhr) qualifiziert. 

DSV-Springer in Titisee-Neustadt für Einzel qualifiziert

Bester Deutscher bei der Qualifikation in in Titisee-Neustadt: DSV-Ass Richard Freitag. Foto: Martti Kainulainen

Als bester Athlet sprang der in der  Gesamtwertung führende Richard Freitag bei der am Samstag nachgeholten Qualifikation mit 136,5 Metern auf Rang drei. Souverän qualifizierte sich auch Constantin Schmid, der mit Startnummer eins auf 133,5 Meter sprang und damit den 19. Rang belegte. Sieger der Qualifikation wurde der Norweger Johann Andre Forfang.

Auch Rückkehrer Gregor Schlierenzauer aus Österreich qualifizierte sich mit 128 Metern ohne Probleme für seinen ersten Wettbewerb im Olympia-Winter. Wegen zu starken Windes konnte die Vorausscheidung auf der Schanze im Schwarzwald am Freitag nicht ausgetragen werden.

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Skispringen

Schusters Sorgen: Konstanz, Norweger und ein vierter Mann

Oberstdorf. Mit einer Bronze-Medaille bei der Skiflug-WM verlassen die DSV-Adler Oberstdorf. Das nächste große Ziel ist klar: Olympia in knapp drei  Wochen. Für weitere Erfolgserlebnisse hat Bundestrainer Schuster bis Pyeongchang aber noch mit einigen Sorgen zu kämpfen.mehr...

Skispringen

DSV-Team verpasst nächste Medaille - Gold für Norwegen

Oberstdorf. Undankbarer vierter Platz statt nächste Medaille: Die deutschen Skispringer haben bei der Flug-WM im heimischen Oberstdorf ein weiteres Erfolgserlebnis verpasst. Titelverteidiger Norwegen um Neu-Weltmeister Tande ist nicht zu schlagen.mehr...

Skispringen

Skispringerin Seyfarth Siebte in Zao

Zao. Juliane Seyfarth hat beim Skisprung-Weltcup im japanischen Zao mit Platz sieben ihr bestes Saisonergebnis geholt. Die Thüringerin sprang bei widrigen Witterungsbedingungen 84 und 88,5 Meter und erhielt dafür 192,9 Punkte.mehr...

Skispringen

Blitz-Rückkehr: Freitag erfüllt sich Medaillen-Traum

Oberstdorf. Vom Krankenbett über die Schanze zur Siegerehrung: Richard Freitag hat innerhalb von vier Tagen ein Comeback nach Maß gefeiert und seine Konstanz mit einer Medaille bei der Skiflug-WM belohnt. Kurz vor Olympia könnte das der Startschuss für weitere Höhepunkte sein.mehr...