Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Daimler und Bahn legen Carsharing zusammen

Berlin (dpa) Flinkster und Car2Go kommen zusammen: Die Deutsche Bahn und der Autobauer Daimler haben ihre Carsharing-Angebote zum bislang größten Netz verknüpft. Ab heute können die Kunden des einen Unternehmens jeweils auf die Autos des anderen zugreifen.

Daimler und Bahn legen Carsharing zusammen

Flinkster-Auto in Frankfurt am Main. Flinkster und Car2Go legen ihre Carsharing-Angebote zum bislang größten Netz zusammen. Foto: Arne Dedert

«Mit mehr als 7000 Fahrzeugen, davon rund 750 Elektroautos, verfügen die Nutzer fortan über ein nahezu flächendeckendes Netz an Carsharing-Angeboten», sagte Bahnvorstand Volker Kefer in Berlin.

Kunden der Daimler-Internetplattform Moovel können nun an mehr als 1000 Stationen in 200 Städten rund 3300 Flinkster Fahrzeuge anmieten. Im Gegenzug stehen Flinkster-Kunden 3550 Car2Go-Fahrzeuge in sechs Ballungsräumen zur Verfügung. Eine zusätzliche Registrierung für die Nutzung der jeweiligen Partnerdienste sei nicht erforderlich, teilten die Partner mit. Die Fahrzeuge werden per Smartphone reserviert und geöffnet. Daimler und Bahn hatten die geplante Zusammenarbeit Anfang vorigen Jahres angekündigt. Ursprünglich sollte das Projekt Mitte 2014 beginnen.

Flinkster

Car2Go

Börseninfo Daimler

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Wirtschaft

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 18.10.2017 um 20:31 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 18.10.2017 um 20:31 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.mehr...

Wirtschaft

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 17.10.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 17.10.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.mehr...

Wirtschaft

DAX: Schlusskurse im Späthandel am 7.09.2017 um 20:30 Uhr

Frankfurt/Main (dpa) An der Frankfurter Wertpapierbörse wurden im Späthandel am 7.09.2017 um 20:30 Uhr folgende Schlusskurse für die 30 Werte des Deutschen Aktienindex DAX festgestellt.mehr...

Wirtschaft

Rheintalstrecke ab 2. Oktober wieder befahrbar

Baden-Baden (dpa) Gute Nachricht für Reisende: Die nach einer Havarie gesperrte Nord-Süd-Trasse der Bahn soll fast eine Woche früher als geplant wieder befahrbar sein. Die Logistikbranche erwartet indes längerfristige Folgen - und wendet sich an den Verkehrsminister.mehr...

Wirtschaft

Daimler setzt langfristig auf starke Stammbelegschaft

Stuttgart (dpa) Die Autobranche ist im Wandel, Themen wie autonomes Fahren und E-Mobilität verändern den Markt. Der Großkonzern Daimler setzt daher auf andere Strukturen - und beruhigt seine Beschäftigten.mehr...

Fernverkehr

Auch die Deutsche Bahn erhöht die Fahrpreise

BERLIN Reisen mit der Bahn wird wieder teurer. Bereits im Juni hatte die Bahn die Sparpreise angehoben, nun geht es an den regulären Preis. Das Unternehmen spricht von einer ausgesprochen moderaten Erhöhung. Das gilt nicht für Fahrten von Berlin nach München auf der Neubaustrecke.mehr...