Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Daniel Barenboim gibt Geburtstagskonzert

Berlin. Am 15. November feiert der Chefdirigent und Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden in Berlin seinen 75. Geburtstag - auf der Bühne. Auf dem Programm stehen Werke von Richard Strauss, Johannes Boris Borowski und Ludwig van Beethoven.

Daniel Barenboim hat auch an seinem 75. Geburtstag einen großen Konzertauftritt. Am Abend des 15. November lädt der Dirigent und Pianist zu einem Benefizkonzert zugunsten des Musikkindergartens Berlin in die Philharmonie ein.

Musikalisch geleitet wird das Konzert von Zubin Mehta, wie die Staatsoper Unter den Linden am Mittwoch mitteilte.

Zubin, Ehrendirigent der Staatskapelle Berlin, verbinde eine langjährige Freundschaft und künstlerische Partnerschaft mit Barenboim. Barenboim selbst ist als Solist am Klavier zu erleben. Auf dem Programm stehen Werke von Richard Strauss, Johannes Boris Borowski und Ludwig van Beethoven.

„Die Staatskapelle Berlin gratuliert Maestro Daniel Barenboim sehr herzlich zu seinem 75. Geburtstag! Seit 25 Jahren leitet er als Chefdirigent und Generalmusikdirektor der Staatsoper Unter den Linden die musikalischen Geschicke der Staatskapelle“, so der Orchestervorstand.

„Wir sind dankbar für viele Jahre intensiver, prägender Arbeit, die durch außergewöhnliche Erfolge im In- und Ausland ihre Bestätigung erfahren.“ Die Staatskapelle wünsche ihrem Chef „Gesundheit und Kraft, damit wir unsere gemeinsame musikalische Reise noch viele Jahre fortsetzen können.“

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Bühne

Acht Stücke bei den Mülheimer Theatertagen

Mülheim/Ruhr. Acht neue Theaterstücke dürfen sich demnächst in Mülheim Hoffnung auf eine der wichtigsten Bühnen-Auszeichnungen machen: Den Dramatikerpreis. Zum 43. Mal wird er verliehen. Erneut dabei ist Elfriede Jelinek - mit ihrem Trump-Stück „Am Königsweg“.mehr...

Bühne

Dirigent Riccardo Chailly wird 65

Rom. Riccardo Chailly gehört zu den bekanntesten Dirigenten der Welt. Der Italiener ist zu seinem 65. Geburtstag dort, wo er einst groß geworden ist. Dieses Jahr feiert er noch ein anderes Jubiläum.mehr...

Bühne

„Wahnsinn!“: Wolfgang Petry ist zurück - als Musical

Duisburg. „Hölle! Hölle! Hölle!“, „Sieben Tage, sieben Nächte“, „Weiß der Geier“: Muss man mehr sagen? Wolfgang Petry wurde ebenso verehrt wie belächelt. Aber fast jeder kennt eine Petry-Zeile. Und daraus entsteht nun - wirklich - ein Musical. Wo? Natürlich im Ruhrgebiet.mehr...

Bühne

„Hauptsache viel“ - „Panikherz“ uraufgeführt

Berlin. Ruhm, Rausch, Rückfall: Die radikale Autobiografie von Benjamin von Stuckrad-Barre über sein jahrelanges Suchtleben wurde zum Bestseller. Nun ist „Panikherz“ am Theater zu sehen - mit viel Musik von Udo Lindenberg und einigen Prisen Backpulver.mehr...

Bühne

Theaterstar Barbara Nüsse wird 75

Hamburg. Die Schauspielerin Barbara Nüsse wird 75 Jahre alt. Für die gefeierte Bühnenkünstlerin kein Grund, kürzer zu treten: Am Hamburger Thalia Theater probt sie Shakespeares „Sturm“ – und spielt darin die männliche Figur des gewaltigen Zauberers Prospero.mehr...