Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Daniel Jasinski hakt die EM-Norm ab

Leichtathletik

Der Wattenscheider Diskuswerfer Daniel Jasinski hat sich beim Meeting in Osterode mit neuer Bestleistung und erfüllter Europameisterschafts-Norm gegen die Konkurrenz durchgesetzt. Jasinski siegte mit 64,37 Metern und steigerte sich damit gegenüber seiner bisherigen Bestmarke um 1,40 Meter.

OSTERODE

von Ruhr Nachrichten

, 06.06.2012
Daniel Jasinski hakt die EM-Norm ab

Kugelstoßerin Denise Hinrichs vom TV Wattenscheid 01 blieb in dieser Saison bisher hinter ihren eigenen Erwartungen zurück.

"Eine sehr gute Leistung, insbesondere angesichts der Wetterbedingungen. Es war frisch bis kalt, gab keinen Wind. Mit ein bisschen Wind wäre die Olympianorm von 65,00 Metern in Reichweite gewesen. Von daher ist die Leistung sehr stark einzuschätzen. Eine schöne Empfehlung für die Deutschen Meisterschaften am 16. und 17. Juni", freute sich Trainer und Vater Miroslaw Jasinski.Schwierige Phase Keinen Schritt nach vorn konnte Kugelstoßerin Denise Hinrichs machen, die mit 17,61 Metern Vierte wurde und erneut die anvisierten Normen verfehlte. "Das spiegelt nicht wider, was sie drauf hat", sagte Coach Miro Jasinski, "es zeigt nur ihre unsichere Wettkampfgestaltung von der Technik her. Es ist eine schwierige Phase. Körperlich hat sie Weiten jenseits der Olympianorm drauf. Jetzt müssen wir die Zeit bis zu den Deutschen Meisterschaften nutzen. Sie ist eine Kämpferin. Und wir werden bis zum letzten Stoß kämpfen."