Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Darum ist Nordkirchen Schulden-Spitzenreiter

LB Nordkirchen neubauer

Darum ist Nordkirchen Schulden-Spitzenreiter

2296,71 Euro pro Kopf

Platz eins im Kreis Coesfeld für Nordkirchen: Gefallen dürfte die Spitzenposition der Schlossgemeinde allerdings nicht. Mit 2296,71 Euro pro Einwohner ist die Schuldenlast in Nordkirchen so hoch wie in keinem anderen Ort im ganzen Kreis. Das sagt Bürgermeister Dietmar Bergmann zur Schuldenlast.

NORDKIRCHEN

, 15.06.2015

Die vergleichsweise hohen Schulden seien ein Thema, das die Gemeinde schon seit Jahren beschäftigt, so Bürgermeister Dietmar Bergmann. Auch wenn es die aktuellen Zahlen nicht zeigen, habe sich die finanzielle Situation bereits verbessert, sagt der Bürgermeister weiter.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der
Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich mit Ihrer E-Mail,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Anzeige