Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Das Leben der Queen

/
Königin Elizabeth II. ist seit 60 Jahren auf dem Thron und die große Konstante der britischen Monarchie.
Königin Elizabeth II. ist seit 60 Jahren auf dem Thron und die große Konstante der britischen Monarchie.

dpa

Nach der feierlichen Krönung ihres Gatten George VI. am 12. Mai 1937 winken Königin Elizabeth und ihre älteste Tochter Prinzessin Elizabeth vom Balkon des Buckingham-Palastes der Bevölkerung zu.
Nach der feierlichen Krönung ihres Gatten George VI. am 12. Mai 1937 winken Königin Elizabeth und ihre älteste Tochter Prinzessin Elizabeth vom Balkon des Buckingham-Palastes der Bevölkerung zu.

dpa

Als ihr Vater im Februar 1952 starb und Elizabeth auf den Thron nachrückte, war sie gerade 26 Jahre alt. Nach ihrer Krönung am 2.6.1953 verlässt Königin Elizabeth II. in der Staatskarosse die Westminister Abbey in London.
Als ihr Vater im Februar 1952 starb und Elizabeth auf den Thron nachrückte, war sie gerade 26 Jahre alt. Nach ihrer Krönung am 2.6.1953 verlässt Königin Elizabeth II. in der Staatskarosse die Westminister Abbey in London.

dpa

Schon mit 13 Jahren hatte Elizabeth ihren künftigen Ehemann Prinz Philip kennengelernt und sich in ihn verliebt. Die beiden heirateten 1947.
Schon mit 13 Jahren hatte Elizabeth ihren künftigen Ehemann Prinz Philip kennengelernt und sich in ihn verliebt. Die beiden heirateten 1947.

dpa

Stets an Elizabeths Seite: ihr heute 90 Jahre alter Ehemann Prinz Philip.
Stets an Elizabeths Seite: ihr heute 90 Jahre alter Ehemann Prinz Philip.

dpa

Im November 1948 kam ihr erstes Kind zur Welt, Prinz Charles. 1950 folgte Prinzessin Anne. Ihre zwei weiteren Söhne, Andrew und Edward (Bild), bekam sie als Königin.
.
Im November 1948 kam ihr erstes Kind zur Welt, Prinz Charles. 1950 folgte Prinzessin Anne. Ihre zwei weiteren Söhne, Andrew und Edward (Bild), bekam sie als Königin.
.

dpa

Die 86-jährige Queen ist die am zweitlängsten regierende Monarchin des Königreichs. Nur ihre Ur-Urgroßmutter Königin Victoria war mit 64 Jahren länger auf dem Thron.
Die 86-jährige Queen ist die am zweitlängsten regierende Monarchin des Königreichs. Nur ihre Ur-Urgroßmutter Königin Victoria war mit 64 Jahren länger auf dem Thron.

dpa

Ihr Pflichtbewusstsein, ihre Disziplin und ihr Riecher für die richtigen Schritte in der Öffentlichkeit haben der Queen bei ihrem Volk über die Jahrzehnte fast immer Beliebtheit beschert.
Ihr Pflichtbewusstsein, ihre Disziplin und ihr Riecher für die richtigen Schritte in der Öffentlichkeit haben der Queen bei ihrem Volk über die Jahrzehnte fast immer Beliebtheit beschert.

dpa

Königin Elizabeth II. ist seit 60 Jahren auf dem Thron und die große Konstante der britischen Monarchie.
Nach der feierlichen Krönung ihres Gatten George VI. am 12. Mai 1937 winken Königin Elizabeth und ihre älteste Tochter Prinzessin Elizabeth vom Balkon des Buckingham-Palastes der Bevölkerung zu.
Als ihr Vater im Februar 1952 starb und Elizabeth auf den Thron nachrückte, war sie gerade 26 Jahre alt. Nach ihrer Krönung am 2.6.1953 verlässt Königin Elizabeth II. in der Staatskarosse die Westminister Abbey in London.
Schon mit 13 Jahren hatte Elizabeth ihren künftigen Ehemann Prinz Philip kennengelernt und sich in ihn verliebt. Die beiden heirateten 1947.
Stets an Elizabeths Seite: ihr heute 90 Jahre alter Ehemann Prinz Philip.
Im November 1948 kam ihr erstes Kind zur Welt, Prinz Charles. 1950 folgte Prinzessin Anne. Ihre zwei weiteren Söhne, Andrew und Edward (Bild), bekam sie als Königin.
.
Die 86-jährige Queen ist die am zweitlängsten regierende Monarchin des Königreichs. Nur ihre Ur-Urgroßmutter Königin Victoria war mit 64 Jahren länger auf dem Thron.
Ihr Pflichtbewusstsein, ihre Disziplin und ihr Riecher für die richtigen Schritte in der Öffentlichkeit haben der Queen bei ihrem Volk über die Jahrzehnte fast immer Beliebtheit beschert.