Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Das Schwerter Derby: ETuS/DJK gegen Geisecke

/
Jonas Schröder (l.) und Tobias Thiele (SV Geisecke) im Mittelfeldduell. So wie dieser Zweikampf war das ganze Derby: umkämpft bis zur letzten Minute. Und ungeheuer spannend.
Jonas Schröder (l.) und Tobias Thiele (SV Geisecke) im Mittelfeldduell. So wie dieser Zweikampf war das ganze Derby: umkämpft bis zur letzten Minute. Und ungeheuer spannend.

Foto: Oskar Neubauer

"Jojo" Farruggio (l.) gehörte zu den schwächsten Spielern im Team der "Östlichen". Mattias Leuer hat auch hier die bessere Übersicht.
"Jojo" Farruggio (l.) gehörte zu den schwächsten Spielern im Team der "Östlichen". Mattias Leuer hat auch hier die bessere Übersicht.

Foto: Oskar Neubauer

Mathis Leuer (l., SV Geisecke) und "Jojo" Farruggio im Zweikampf.
Mathis Leuer (l., SV Geisecke) und "Jojo" Farruggio im Zweikampf.

Foto: Oskar Neubauer

Der Torjubel des SV Geisecke nach dem Tor zum 0:1. Zu früh gefreut?
Der Torjubel des SV Geisecke nach dem Tor zum 0:1. Zu früh gefreut?

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Noch immer eine Seltenheit: Schiedsrichterin Lisa Kunze aus dem Fußballkreis Soest leitete das Derby. Ruhig, sicher und fehlerfrei.
Noch immer eine Seltenheit: Schiedsrichterin Lisa Kunze aus dem Fußballkreis Soest leitete das Derby. Ruhig, sicher und fehlerfrei.

Foto: Oskar Neubauer

Tooooooor! Das 1:1 für den ETuS/DJK. Guy N'Zinga (2.v.l.) staubt zum Ausgleich ab.
Tooooooor! Das 1:1 für den ETuS/DJK. Guy N'Zinga (2.v.l.) staubt zum Ausgleich ab.

Foto: Oskar Neubauer

Die ETuS-Bank spendet Applaus - die "Östlichen" sind wieder im Spiel.
Die ETuS-Bank spendet Applaus - die "Östlichen" sind wieder im Spiel.

Foto: Oskar Neubauer

Und für Trikotausziehen gibt es Gelb - so will es die Regel. Marc Braier mag es egal gewesen sein. Er freute sich eben über die drei Punkte so kurz vor Schluss.
Und für Trikotausziehen gibt es Gelb - so will es die Regel. Marc Braier mag es egal gewesen sein. Er freute sich eben über die drei Punkte so kurz vor Schluss.

Foto: Oskar Neubauer

Tobias Thiele (l.) und Dennis Frohn kämpfen um den Ball. Der ETuS-ler hat die besseren Karten.
Tobias Thiele (l.) und Dennis Frohn kämpfen um den Ball. Der ETuS-ler hat die besseren Karten.

Foto: Oskar Neubauer

Björn Rosigkeit im Tor des SV Geisecke machte eine gute Partie. Auch hier begräbt der Schlussmann den Ball unter sich.
Björn Rosigkeit im Tor des SV Geisecke machte eine gute Partie. Auch hier begräbt der Schlussmann den Ball unter sich.

Foto: Oskar Neubauer

Tim Schöps (unten) kommt im Zweikampf mit Mattis Leuer (M.) zu Fall. Tobias Thiele ist Nutznießer, Schiedsrichterin Lisa Kunze (r.) lässt weiterspielen.
Tim Schöps (unten) kommt im Zweikampf mit Mattis Leuer (M.) zu Fall. Tobias Thiele ist Nutznießer, Schiedsrichterin Lisa Kunze (r.) lässt weiterspielen.

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Das tut weh: Mattis Leuer (SV Geisecke) macht eine unsanfte Bauchlandung.
Das tut weh: Mattis Leuer (SV Geisecke) macht eine unsanfte Bauchlandung.

Foto: Oskar Neubauer

Björn Rosigkeit nach dem 2:3 - geschlagen am Boden.
Björn Rosigkeit nach dem 2:3 - geschlagen am Boden.

Foto: Oskar Neubauer

So sieht Jubel aus: Die "Östlichen" feiern den Sieg.
So sieht Jubel aus: Die "Östlichen" feiern den Sieg.

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Foto: Oskar Neubauer

Jonas Schröder (l.) und Tobias Thiele (SV Geisecke) im Mittelfeldduell. So wie dieser Zweikampf war das ganze Derby: umkämpft bis zur letzten Minute. Und ungeheuer spannend.
"Jojo" Farruggio (l.) gehörte zu den schwächsten Spielern im Team der "Östlichen". Mattias Leuer hat auch hier die bessere Übersicht.
Mathis Leuer (l., SV Geisecke) und "Jojo" Farruggio im Zweikampf.
Der Torjubel des SV Geisecke nach dem Tor zum 0:1. Zu früh gefreut?
Noch immer eine Seltenheit: Schiedsrichterin Lisa Kunze aus dem Fußballkreis Soest leitete das Derby. Ruhig, sicher und fehlerfrei.
Tooooooor! Das 1:1 für den ETuS/DJK. Guy N'Zinga (2.v.l.) staubt zum Ausgleich ab.
Die ETuS-Bank spendet Applaus - die "Östlichen" sind wieder im Spiel.
Und für Trikotausziehen gibt es Gelb - so will es die Regel. Marc Braier mag es egal gewesen sein. Er freute sich eben über die drei Punkte so kurz vor Schluss.
Tobias Thiele (l.) und Dennis Frohn kämpfen um den Ball. Der ETuS-ler hat die besseren Karten.
Björn Rosigkeit im Tor des SV Geisecke machte eine gute Partie. Auch hier begräbt der Schlussmann den Ball unter sich.
Tim Schöps (unten) kommt im Zweikampf mit Mattis Leuer (M.) zu Fall. Tobias Thiele ist Nutznießer, Schiedsrichterin Lisa Kunze (r.) lässt weiterspielen.
Das tut weh: Mattis Leuer (SV Geisecke) macht eine unsanfte Bauchlandung.
Björn Rosigkeit nach dem 2:3 - geschlagen am Boden.
So sieht Jubel aus: Die "Östlichen" feiern den Sieg.