Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

"De Biberpelz"

/
Adelheids Schwester Leontine, gespielt von Petra Bisping, ruht sich am Ofen aus. Was sich hier erahnen lässt: Das Bühnenbild für "De Biberpelz" ist sensationell geworden.
Adelheids Schwester Leontine, gespielt von Petra Bisping, ruht sich am Ofen aus. Was sich hier erahnen lässt: Das Bühnenbild für "De Biberpelz" ist sensationell geworden.

Foto: Manfred Schwegmann

Die Ahlinteler Laienspielschar hat bei der Premiere ein große schauspielerische Leistung gezeigt.
Die Ahlinteler Laienspielschar hat bei der Premiere ein große schauspielerische Leistung gezeigt.

Foto: Manfred Schwegmann

Kleiner Mann ganz groß: Tim Reckert ist erst sechs Jahre alt, agiert aber auf der Bühne wie ein alter Hase.
Kleiner Mann ganz groß: Tim Reckert ist erst sechs Jahre alt, agiert aber auf der Bühne wie ein alter Hase.

Foto: Manfred Schwegmann

Amtsvorstehers Wehrhahn (Christoph Reckert) behauptet von sich selbst:  "Ich bin hier der König."
Amtsvorstehers Wehrhahn (Christoph Reckert) behauptet von sich selbst: "Ich bin hier der König."

Foto: Manfred Schwegmann

Die hat gesessen: Viel einstecken muss Tanja Walters in der Rolle der Adelheid Wolff, der Tochter des Hauses. In der Rolle der Mutter Wolff: Franzis Winkeljann, die nicht nur permanent auf der Bühne steht sondern hier ihr Meisterstück ablegt.
Die hat gesessen: Viel einstecken muss Tanja Walters in der Rolle der Adelheid Wolff, der Tochter des Hauses. In der Rolle der Mutter Wolff: Franzis Winkeljann, die nicht nur permanent auf der Bühne steht sondern hier ihr Meisterstück ablegt.

Foto: Manfred Schwegmann

Die Ahlinteler Laienspielschar - hier "Moder Wolff" - hat bei der Premiere eine große schauspielerische Leistung gezeigt.
Die Ahlinteler Laienspielschar - hier "Moder Wolff" - hat bei der Premiere eine große schauspielerische Leistung gezeigt.

Foto: Manfred Schwegmann

Adelheids Schwester Leontine, gespielt von Petra Bisping, ruht sich am Ofen aus. Was sich hier erahnen lässt: Das Bühnenbild für "De Biberpelz" ist sensationell geworden.
Die Ahlinteler Laienspielschar hat bei der Premiere ein große schauspielerische Leistung gezeigt.
Kleiner Mann ganz groß: Tim Reckert ist erst sechs Jahre alt, agiert aber auf der Bühne wie ein alter Hase.
Amtsvorstehers Wehrhahn (Christoph Reckert) behauptet von sich selbst:  "Ich bin hier der König."
Die hat gesessen: Viel einstecken muss Tanja Walters in der Rolle der Adelheid Wolff, der Tochter des Hauses. In der Rolle der Mutter Wolff: Franzis Winkeljann, die nicht nur permanent auf der Bühne steht sondern hier ihr Meisterstück ablegt.
Die Ahlinteler Laienspielschar - hier "Moder Wolff" - hat bei der Premiere eine große schauspielerische Leistung gezeigt.