Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

«Delikatessen» für Feinschmecker und Krimifreunde

Zürich (dpa) Martin Walkers Kriminalromane um den Dorfpolizisten Bruno sind eine einzige Liebeserklärung an das Périgord, Heimat der Gourmets. So erfährt der Leser in den Büchern des gebürtigen Schotten sehr viel über französische Lebensart.

Ging es in den Vorgängerromanen um Wein und Trüffel, so steht in «Delikatessen» Foie Gras im Mittelpunkt. Die traditionelle Stopfleber hat auch in Frankreich keineswegs nur Anhänger. So sieht sich Bruno bald mit militanten Tierschützern konfrontiert, die eine Gänsefarm attackieren. Dann wird bei einer archäologischen Ausgrabung ein Skelett gefunden, das leider längst nicht so alt ist wie erhofft. Schließlich tritt auch noch die baskische Terrororganisation ETA auf den Plan. Diese so verschiedenen Fälle hängen alle miteinander zusammen.

Walkers neues Buch dürfte wieder ein Leckerbissen für alle Liebhaber des sympathischen Kommissars sein. Über leichte Mängel in der Konstruktion werden sie gern hinwegsehen.

Martin Walker: Delikatessen. Der vierte Fall für Bruno, Chef de police. Diogenes Verlag, Zürich. 403 Seiten, 22,90 Euro, ISBN 978-3-257-06819-1

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Die Gesandte der Bienen: Eine Autorin namens Maja

Oslo (dpa) Seit Mai führt "Die Geschichte der Bienen" die Spiegel-Bestseller-Liste an. Die norwegische Schriftstellerin Maja Lunde ist von ihrem Erfolg in Deutschland überwältigt. Das Buch hat sie zur Botschafterin der Bienen werden lassen.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...