Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Der SparkassenGiro hat begonnen - Tag 1

Radrennsport

BOCHUM Pünktlich um 16.15 Uhr ist der Startschuss zum ersten Rennen der beiden SparkassenGiro-Tage gefallen. Die Fahrer des Amateure C-Klasse-Rennens sorgt für frischen Wind in der Bochumer City.

von von Jens Lukas

, 07.08.2010

Immer wenn das Feld von der Viktoriastraße auf den Südring einbiegt und zum Runden-Endspurt antritt, bekommen die Zuschauer an der Sparkassenbühne eine kühle Fahrtwind-Brise um die Nase geweht. Oben auf der Bühne lockt die Ruhrgebietsband The Florians die nicht nur die eingefleischten Radrennzuschauer an. Auch Samstags-Einkaufsbummler in der Innenstand ziehen sie mit  "New York, New York", "Walking on Sunshine" und auch einigen Robbie-Williams-Songs in ihren Bann.

In Hörweite springt beim Rennkommentator der Funke über. Das C-Klasse-Rennen geht in die letzte Runde. Zu diesem Zeitpunkt ist auch Sparkassen-Chef Volker Goldmann wieder am Streckenrand. Kurz vor Beginn des ersten Rennen war wurde er noch beim DFB-Pokal-Spiel des Frauen-Teams im VfL Bochum gegen Lok Leipzig (0:3) gesichtet worden.