Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige

Der erste Schultag in Castrop-Rauxel

/
Josephine (Josi) Lauterbach ist jetzt in der Klasse 1b bei Frau Hosse in der Grundschule an der Cottenburgstraße. Sie hat sich riesig gefreut auf die Schule, will endlich Schreiben und Rechen lernen.
Josephine (Josi) Lauterbach ist jetzt in der Klasse 1b bei Frau Hosse in der Grundschule an der Cottenburgstraße. Sie hat sich riesig gefreut auf die Schule, will endlich Schreiben und Rechen lernen.

Foto privat

Stella Kotziampassis, Sophie Redemann und Samantha Burkhardt sind schon seit dem Krabbelalter befreundet und haben auch den den Kindergarten zusammen besucht. Jetzt drücken sie die Schulbank in der Klasse 1a der Grundschule Am Busch. Die ersten Schultage waren für die drei jungen Damen schon enorm aufregend.
Stella Kotziampassis, Sophie Redemann und Samantha Burkhardt sind schon seit dem Krabbelalter befreundet und haben auch den den Kindergarten zusammen besucht. Jetzt drücken sie die Schulbank in der Klasse 1a der Grundschule Am Busch. Die ersten Schultage waren für die drei jungen Damen schon enorm aufregend.

Foto: Daniela Kotziampassis

Tobias Hoyer hat sich riesig auf seinen 1. Schultag gefreut. Er geht in die 1a der Cottenburgschule in Castrop-Rauxel.
Tobias Hoyer hat sich riesig auf seinen 1. Schultag gefreut. Er geht in die 1a der Cottenburgschule in Castrop-Rauxel.

Foto: privat

Lynn Waldert hatte riesig Spaß an ihrem ersten Schultag in der Klasse 1a der Grundschule Am Hügel.
Lynn Waldert hatte riesig Spaß an ihrem ersten Schultag in der Klasse 1a der Grundschule Am Hügel.

Foto: privat

Tim Pascal Flegel aus Habinghorst ist jetzt in der Schule. Er geht in die erste Klasse der Erich-Kästner Grundschule. Auf den Start ins Schulleben hat er sich sehr gefreut.
Tim Pascal Flegel aus Habinghorst ist jetzt in der Schule. Er geht in die erste Klasse der Erich-Kästner Grundschule. Auf den Start ins Schulleben hat er sich sehr gefreut.

Foto: privat

Anzeige
Rechnen, Lesen, Schreiben lernen: Diesen Herausforderungen blickt Saloua Amghar (6) freudig und  zuversichtlich entgegen. (Elisabethschule)
Rechnen, Lesen, Schreiben lernen: Diesen Herausforderungen blickt Saloua Amghar (6) freudig und zuversichtlich entgegen. (Elisabethschule)

Foto: Aljana Pellny

Dieses Foto schickte uns Frank Flegel. Es zeigt Herrn Gill, den Rektor der Erich-Kästner Grundschule. Er hielt eine kurze Rede vor den i-Männchen, deren Eltern, Großeltern und der restlichen Verwandschaft.
Dieses Foto schickte uns Frank Flegel. Es zeigt Herrn Gill, den Rektor der Erich-Kästner Grundschule. Er hielt eine kurze Rede vor den i-Männchen, deren Eltern, Großeltern und der restlichen Verwandschaft.

Foto: privat

Das Enkelkind in der Klasse, nimmt der Großvater die Schultüte vorübergehend in Gewahrsam.
Das Enkelkind in der Klasse, nimmt der Großvater die Schultüte vorübergehend in Gewahrsam.

Foto: Aljana Pellny

Angehörige vertreiben sich die Wartezeit.
Angehörige vertreiben sich die Wartezeit.

Foto: Aljana Pellny

Die kindliche Aufmerksamkeit vor dem Empfang richtet sich zunächst auf alles, nur nicht auf Konrektorin Overkott.
Die kindliche Aufmerksamkeit vor dem Empfang richtet sich zunächst auf alles, nur nicht auf Konrektorin Overkott.

Foto: Aljana Pellny

Die Kinder vertreiben sich die Zeit, bevor es los geht.
Die Kinder vertreiben sich die Zeit, bevor es los geht.

Foto: Aljana Pellny

Der Andrang so groß wie bei einer Pressekonferenz: Heute waren die I-Männchen die unumstrittenen Stars des Tages.
Der Andrang so groß wie bei einer Pressekonferenz: Heute waren die I-Männchen die unumstrittenen Stars des Tages.

Foto: Aljana Pellny

Rappelvoll war es in der Turnhalle der Elisabethschule: Alle Elternteile, Familienangehörige und Freunde wollten ganz nah am Geschehen sein.
Rappelvoll war es in der Turnhalle der Elisabethschule: Alle Elternteile, Familienangehörige und Freunde wollten ganz nah am Geschehen sein.

Foto: Aljana Pellny

Die meisten Schultüten waren selbstgebastelt. Dabei waren diverse Pferdemotive ganz vorne mit dabei.
Die meisten Schultüten waren selbstgebastelt. Dabei waren diverse Pferdemotive ganz vorne mit dabei.

Foto: Aljana Pellny

Rappelvoll war es in der Turnhalle der Elisabethschule: Alle Elternteile, Familienangehörige und Freunde wollten ganz nah am Geschehen sein.
Rappelvoll war es in der Turnhalle der Elisabethschule: Alle Elternteile, Familienangehörige und Freunde wollten ganz nah am Geschehen sein.

Foto: Aljana Pellny

Es dauert nicht mehr lange, und die Kleinen dürfen endlich ihre Schultüten öffnen.
Es dauert nicht mehr lange, und die Kleinen dürfen endlich ihre Schultüten öffnen.

Foto: Aljana Pellny

Ein bisschen aufgeregt, aber in erster Linie neugierig schaut diese Schulanfängerin in die Kamera.
Ein bisschen aufgeregt, aber in erster Linie neugierig schaut diese Schulanfängerin in die Kamera.

Foto: Aljana Pellny

Was wohl als Nächstes passieren wird?
Was wohl als Nächstes passieren wird?

Foto: Aljana Pellny

So viele Eindrücke: Schulanfang bedeutet für die jungen Menschen, ein neues Leben zu beginnen.
So viele Eindrücke: Schulanfang bedeutet für die jungen Menschen, ein neues Leben zu beginnen.

Foto: Aljana Pellny

Dieser Junge ist sichtlich erfreut, dass die Schule endlich losgeht. Das Warten hat sich gelohnt.
Dieser Junge ist sichtlich erfreut, dass die Schule endlich losgeht. Das Warten hat sich gelohnt.

Foto: Aljana Pellny

Konrektorin Katharina Overkott (links) zählt mit den 87 Erstklässlern gemeinsam bis zehn.
Konrektorin Katharina Overkott (links) zählt mit den 87 Erstklässlern gemeinsam bis zehn.

Foto: Aljana Pellny

Diese stolze Mutter filmt das erste Großereignis im Leben ihres Kindes.
Diese stolze Mutter filmt das erste Großereignis im Leben ihres Kindes.

Foto: Aljana Pellny

In Position haben sich diese Eltern gebracht, um ja keinen Augenblick der Begrüßungsfeier in der Turnhalle der Elisabethschule zu verpassen.
In Position haben sich diese Eltern gebracht, um ja keinen Augenblick der Begrüßungsfeier in der Turnhalle der Elisabethschule zu verpassen.

Foto: Aljana Pellny

So viele Eindrücke: Schulanfang bedeutet für die jungen Menschen, ein neues Leben zu beginnen.
So viele Eindrücke: Schulanfang bedeutet für die jungen Menschen, ein neues Leben zu beginnen.

Foto: Aljana Pellny

Großer Andrang: Die kleinen Schüler versammeln sich um ihre neue Klassenlehrerin.
Großer Andrang: Die kleinen Schüler versammeln sich um ihre neue Klassenlehrerin.

Foto: Aljana Pellny

Die Schultüte ganz fest im Arm: Illal Tufan (7) freut sich auf die Schule.
Die Schultüte ganz fest im Arm: Illal Tufan (7) freut sich auf die Schule.

Foto: Aljana Pellny

Mit gemischten Gefühlen sehen die I-Männchen ihrem ersten Schultag entgegen.
Mit gemischten Gefühlen sehen die I-Männchen ihrem ersten Schultag entgegen.

Foto: Aljana Pellny

Schnell hinterher: Die siebenjährige Illal Tufan (7) schließt sich den anderen Erstklässlern an.
Schnell hinterher: Die siebenjährige Illal Tufan (7) schließt sich den anderen Erstklässlern an.

Foto: Alanja Pellny

"Opa, kannst du mal halten?": Dieser Großvater hat ein Auge auf die bunte Schultüte des Enkelkindes.
"Opa, kannst du mal halten?": Dieser Großvater hat ein Auge auf die bunte Schultüte des Enkelkindes.

Foto: Alanja Pellny

Aufgepasst: Alles hört auf das Kommando der Lehrerin.
Aufgepasst: Alles hört auf das Kommando der Lehrerin.

Foto: Alanja Pellny

Auf, auf: Nach der Begrüßung in der Turnhalle geht es für alle Schulanfänger in die Klassen.
Auf, auf: Nach der Begrüßung in der Turnhalle geht es für alle Schulanfänger in die Klassen.

Foto: Alanja Pellny

Auch nichts vergessen? Alles muss mit.
Auch nichts vergessen? Alles muss mit.

Foto: Alanja Pellny

Ein besonders außergewöhnliches Exemplar Marke Schultüte ist hier zu sehen.
Ein besonders außergewöhnliches Exemplar Marke Schultüte ist hier zu sehen.

Foto: Alanja Pellny

Dieser Großvater verwahrt die Schultüte seiner Enkelin.
Dieser Großvater verwahrt die Schultüte seiner Enkelin.

Foto: Alanja Pellny

Neugierig horcht diese Erstklässlerin, was Konrektorin Katharina Overkott zu sagen hat.
Neugierig horcht diese Erstklässlerin, was Konrektorin Katharina Overkott zu sagen hat.

Foto: Aljana Pellny

Eine besonders wilde Schultüte gehört dem Sohn dieses gut gelaunten Vaters.
Eine besonders wilde Schultüte gehört dem Sohn dieses gut gelaunten Vaters.

Foto: Aljana Pellny

Viele Eltern kennen sich bereits von früher: Der Nachwuchs besuchte den gleichen Kindergarten. Auf dem Schulhof traf  man sich wieder.
Viele Eltern kennen sich bereits von früher: Der Nachwuchs besuchte den gleichen Kindergarten. Auf dem Schulhof traf man sich wieder.

Foto: Aljana Pellny

Der Vater eines kleinen Fußball-Fans trägt dessen Schultüte spazieren, bis der Filius seinen ersten Schultag hinter sich gebracht hat.
Der Vater eines kleinen Fußball-Fans trägt dessen Schultüte spazieren, bis der Filius seinen ersten Schultag hinter sich gebracht hat.

Foto: Aljana Pellny

Die ersten Schritte in ein neues Leben: Durch die Tür aber muss der Kleine ganz allein.
Die ersten Schritte in ein neues Leben: Durch die Tür aber muss der Kleine ganz allein.

Foto: Aljana Pellny

Die Familien erwarten ihre Kleinen, die heute ganz groß rauskommen.
Die Familien erwarten ihre Kleinen, die heute ganz groß rauskommen.

Foto: Aljana Pellny

Die wartenden Familien ins Gespräch vertieft.
Die wartenden Familien ins Gespräch vertieft.

Foto: Aljana Pellny

In der Igelklasse wurde zum Abschied im noch ein Lied im Kreis gesungen. (Schule Am Hügel)
In der Igelklasse wurde zum Abschied im noch ein Lied im Kreis gesungen. (Schule Am Hügel)

Foto: Ivonne Söffgen

Noch etwas schüchtern verrät Beyza Yildiz (6), dass sie an der Schule sogar schon eine Freundin hat. (Schule Am Hügel)
Noch etwas schüchtern verrät Beyza Yildiz (6), dass sie an der Schule sogar schon eine Freundin hat. (Schule Am Hügel)

Söffgen

Die kleine Beyza und Dina sind eifrig auf der Suche nach einem Stift. (Schule Am Hügel)
Die kleine Beyza und Dina sind eifrig auf der Suche nach einem Stift. (Schule Am Hügel)

Söffgen

Nun beginnt der Ernst des Lebens auch für die kleine Laura: Familie Borsch begleitet ihre Tochter.
Nun beginnt der Ernst des Lebens auch für die kleine Laura: Familie Borsch begleitet ihre Tochter.

Pellny

Maskottchen und Namesgeber der Klasse 1B "Kater Tinto" begrüßt jedes I-Männchen persönlich. (Schule Am Hügel)
Maskottchen und Namesgeber der Klasse 1B "Kater Tinto" begrüßt jedes I-Männchen persönlich. (Schule Am Hügel)

Söffgen

Erst aufzeigen und dann sprechen, das haben die Kleinen sofort gelernt. (Schule Am Hügel)
Erst aufzeigen und dann sprechen, das haben die Kleinen sofort gelernt. (Schule Am Hügel)

Foto: Ivonne Söffgen

Kaum zu glauben, aber Sara Stamm (6) freut sich besonders darauf endlich Rechnen zu lernen. (Schule am Hügel)
Kaum zu glauben, aber Sara Stamm (6) freut sich besonders darauf endlich Rechnen zu lernen. (Schule am Hügel)

Foto: Ivonne Söffgen

Eltern und Angehörige warten auf ihr Schulkind.
Eltern und Angehörige warten auf ihr Schulkind.

Foto: Aljana Pellny

Die meisten Schultüten waren selbstgebastelt. Dabei waren diverse Pferdemotive ganz vorne mit dabei.
Die meisten Schultüten waren selbstgebastelt. Dabei waren diverse Pferdemotive ganz vorne mit dabei.

Foto: Aljana Pellny

Mit Kind und Kegel kam diese Familie zusammen.
Mit Kind und Kegel kam diese Familie zusammen.

Foto: Aljana Pellny

"Hier lerne ich Rechnen": Laura Borsch (6) kann ihren ersten Schultag kaum erwarten. (Elisabethschule)
"Hier lerne ich Rechnen": Laura Borsch (6) kann ihren ersten Schultag kaum erwarten. (Elisabethschule)

Foto: Aljana Pellny

Die Erstklässler und ihre Eltern wurden aufgrund des schlechten Wetters in die Turnhalle gebeten.
Die Erstklässler und ihre Eltern wurden aufgrund des schlechten Wetters in die Turnhalle gebeten.

Foto: Aljana Pellny

Gleich und gleich gesellt sich gern: Zwei Piratenväter warten auf ihren Nachwuchs.
Gleich und gleich gesellt sich gern: Zwei Piratenväter warten auf ihren Nachwuchs.

Foto: Aljana Pellny

Geschäftiger Trubel auf dem Schulhof: Familie und Freunde waren gekommen, um den Schulanfang zu feiern.
Geschäftiger Trubel auf dem Schulhof: Familie und Freunde waren gekommen, um den Schulanfang zu feiern.

Foto: Aljana Pellny

Dieser Vater hütet die Schultüte seines kleinen Piraten.
Dieser Vater hütet die Schultüte seines kleinen Piraten.

Foto: Aljana Pellny

Papa passt auf.
Papa passt auf.

Foto: Aljana Pellny

Volles Haus: In der Elisabethschule wurde 87 I-Männchen ein herzlicher Empfang bereitet.
Volles Haus: In der Elisabethschule wurde 87 I-Männchen ein herzlicher Empfang bereitet.

Foto: Aljana Pellny

Papa passt auf.
Papa passt auf.

Foto: Aljana Pellny

Gar nicht so leicht auseinander zu halten sind die Kleinen, die einheitliche Werbegeschenke auf dem Kopf tragen.
Gar nicht so leicht auseinander zu halten sind die Kleinen, die einheitliche Werbegeschenke auf dem Kopf tragen.

Foto: Aljana Pellny

Josephine (Josi) Lauterbach ist jetzt in der Klasse 1b bei Frau Hosse in der Grundschule an der Cottenburgstraße. Sie hat sich riesig gefreut auf die Schule, will endlich Schreiben und Rechen lernen.
Stella Kotziampassis, Sophie Redemann und Samantha Burkhardt sind schon seit dem Krabbelalter befreundet und haben auch den den Kindergarten zusammen besucht. Jetzt drücken sie die Schulbank in der Klasse 1a der Grundschule Am Busch. Die ersten Schultage waren für die drei jungen Damen schon enorm aufregend.
Tobias Hoyer hat sich riesig auf seinen 1. Schultag gefreut. Er geht in die 1a der Cottenburgschule in Castrop-Rauxel.
Lynn Waldert hatte riesig Spaß an ihrem ersten Schultag in der Klasse 1a der Grundschule Am Hügel.
Tim Pascal Flegel aus Habinghorst ist jetzt in der Schule. Er geht in die erste Klasse der Erich-Kästner Grundschule. Auf den Start ins Schulleben hat er sich sehr gefreut.
Rechnen, Lesen, Schreiben lernen: Diesen Herausforderungen blickt Saloua Amghar (6) freudig und  zuversichtlich entgegen. (Elisabethschule)
Dieses Foto schickte uns Frank Flegel. Es zeigt Herrn Gill, den Rektor der Erich-Kästner Grundschule. Er hielt eine kurze Rede vor den i-Männchen, deren Eltern, Großeltern und der restlichen Verwandschaft.
Das Enkelkind in der Klasse, nimmt der Großvater die Schultüte vorübergehend in Gewahrsam.
Angehörige vertreiben sich die Wartezeit.
Die kindliche Aufmerksamkeit vor dem Empfang richtet sich zunächst auf alles, nur nicht auf Konrektorin Overkott.
Die Kinder vertreiben sich die Zeit, bevor es los geht.
Der Andrang so groß wie bei einer Pressekonferenz: Heute waren die I-Männchen die unumstrittenen Stars des Tages.
Rappelvoll war es in der Turnhalle der Elisabethschule: Alle Elternteile, Familienangehörige und Freunde wollten ganz nah am Geschehen sein.
Die meisten Schultüten waren selbstgebastelt. Dabei waren diverse Pferdemotive ganz vorne mit dabei.
Rappelvoll war es in der Turnhalle der Elisabethschule: Alle Elternteile, Familienangehörige und Freunde wollten ganz nah am Geschehen sein.
Es dauert nicht mehr lange, und die Kleinen dürfen endlich ihre Schultüten öffnen.
Ein bisschen aufgeregt, aber in erster Linie neugierig schaut diese Schulanfängerin in die Kamera.
Was wohl als Nächstes passieren wird?
So viele Eindrücke: Schulanfang bedeutet für die jungen Menschen, ein neues Leben zu beginnen.
Dieser Junge ist sichtlich erfreut, dass die Schule endlich losgeht. Das Warten hat sich gelohnt.
Konrektorin Katharina Overkott (links) zählt mit den 87 Erstklässlern gemeinsam bis zehn.
Diese stolze Mutter filmt das erste Großereignis im Leben ihres Kindes.
In Position haben sich diese Eltern gebracht, um ja keinen Augenblick der Begrüßungsfeier in der Turnhalle der Elisabethschule zu verpassen.
So viele Eindrücke: Schulanfang bedeutet für die jungen Menschen, ein neues Leben zu beginnen.
Großer Andrang: Die kleinen Schüler versammeln sich um ihre neue Klassenlehrerin.
Die Schultüte ganz fest im Arm: Illal Tufan (7) freut sich auf die Schule.
Mit gemischten Gefühlen sehen die I-Männchen ihrem ersten Schultag entgegen.
Schnell hinterher: Die siebenjährige Illal Tufan (7) schließt sich den anderen Erstklässlern an.
"Opa, kannst du mal halten?": Dieser Großvater hat ein Auge auf die bunte Schultüte des Enkelkindes.
Aufgepasst: Alles hört auf das Kommando der Lehrerin.
Auf, auf: Nach der Begrüßung in der Turnhalle geht es für alle Schulanfänger in die Klassen.
Auch nichts vergessen? Alles muss mit.
Ein besonders außergewöhnliches Exemplar Marke Schultüte ist hier zu sehen.
Dieser Großvater verwahrt die Schultüte seiner Enkelin.
Neugierig horcht diese Erstklässlerin, was Konrektorin Katharina Overkott zu sagen hat.
Eine besonders wilde Schultüte gehört dem Sohn dieses gut gelaunten Vaters.
Viele Eltern kennen sich bereits von früher: Der Nachwuchs besuchte den gleichen Kindergarten. Auf dem Schulhof traf  man sich wieder.
Der Vater eines kleinen Fußball-Fans trägt dessen Schultüte spazieren, bis der Filius seinen ersten Schultag hinter sich gebracht hat.
Die ersten Schritte in ein neues Leben: Durch die Tür aber muss der Kleine ganz allein.
Die Familien erwarten ihre Kleinen, die heute ganz groß rauskommen.
Die wartenden Familien ins Gespräch vertieft.
In der Igelklasse wurde zum Abschied im noch ein Lied im Kreis gesungen. (Schule Am Hügel)
Noch etwas schüchtern verrät Beyza Yildiz (6), dass sie an der Schule sogar schon eine Freundin hat. (Schule Am Hügel)
Die kleine Beyza und Dina sind eifrig auf der Suche nach einem Stift. (Schule Am Hügel)
Nun beginnt der Ernst des Lebens auch für die kleine Laura: Familie Borsch begleitet ihre Tochter.
Maskottchen und Namesgeber der Klasse 1B "Kater Tinto" begrüßt jedes I-Männchen persönlich. (Schule Am Hügel)
Erst aufzeigen und dann sprechen, das haben die Kleinen sofort gelernt. (Schule Am Hügel)
Kaum zu glauben, aber Sara Stamm (6) freut sich besonders darauf endlich Rechnen zu lernen. (Schule am Hügel)
Eltern und Angehörige warten auf ihr Schulkind.
Die meisten Schultüten waren selbstgebastelt. Dabei waren diverse Pferdemotive ganz vorne mit dabei.
Mit Kind und Kegel kam diese Familie zusammen.
"Hier lerne ich Rechnen": Laura Borsch (6) kann ihren ersten Schultag kaum erwarten. (Elisabethschule)
Die Erstklässler und ihre Eltern wurden aufgrund des schlechten Wetters in die Turnhalle gebeten.
Gleich und gleich gesellt sich gern: Zwei Piratenväter warten auf ihren Nachwuchs.
Geschäftiger Trubel auf dem Schulhof: Familie und Freunde waren gekommen, um den Schulanfang zu feiern.
Dieser Vater hütet die Schultüte seines kleinen Piraten.
Papa passt auf.
Volles Haus: In der Elisabethschule wurde 87 I-Männchen ein herzlicher Empfang bereitet.
Papa passt auf.
Gar nicht so leicht auseinander zu halten sind die Kleinen, die einheitliche Werbegeschenke auf dem Kopf tragen.