Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Deutsche Säbel-Herren gewinnen Weltcup in Algier

Algier. Die deutschen Säbel-Herren sind mit einem Sieg in die Weltcup-Saison gestartet. Das Quartett von Bundestrainer Vilmos Szabo konnte sich beim Team-Weltcup in Algier im Finale gegen den WM-Dritten Italien mit 45:28 durchsetzen.

Deutsche Säbel-Herren gewinnen Weltcup in Algier

Max Hartung siegte mit dem deutschen Säbel-Team in Algier. Foto: Jan Woitas

Zuvor gewannen Max Hartung, Benedikt Wagner, Matyas Szabo und Richard Hübner im Halbfinale gegen Iran und im Viertelfinale gegen Weltmeister Südkorea. Damit verbesserte sich die Equipe in der Weltrangliste auf Rang sieben. „Die Jungs haben hier sehr gut gefochten, sich als Team präsentiert“, sagte Trainer Szabo.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Sportmix

Turn-Weltcup in Stuttgart: Tabea Alt fällt verletzt aus

Stuttgart. Der Turn-Weltcup in Stuttgart vom 16. bis 18. März findet ohne Titelverteidigerin Tabea Alt statt. Die 17-jährige WM-Dritte aus Ludwigsburg fällt aufgrund eines Knochenmarködems an der Schulter aus.mehr...

Sportmix

Seglerinnen Jurczok/Lorenz Erste - Buhl Zweiter im Laser

Miami. Die Seglerinnen Victoria Jurczok und Anika Lorenz haben überlegen die Weltcup-Regatta vor Miami gewonnen. Die 49erFX-Crew aus Berlin gewann in acht Rennen viermal und dominierte die Serie.mehr...

Sportmix

Bretschneider und Seitz gewinnen beim Cottbuser Turn-Weltcup

Cottbus. Mit einem hochklassigen Reck-Finale ging der Turn-Weltcup in Cottbus zu Ende. Die beiden deutschen Riegen können mit zwei Siegen durch Elisabeth Seitz und Andreas Bretschneider und insgesamt fünf Podestplätzen eine überaus positive Bilanz ziehen.mehr...

Sportmix

Diener siegt erneut - Wenk schwimmt auf Platz zwei

Doha. Rückenschwimmer Christian Diener hat beim Schwimm-Weltcup in Doha zwei weitere Siege gefeiert. Der 24 Jahre alte Potsdamer gewann nach seinem erfolgreichen Abschneiden am Vortag mit Platz eins auf der 100-Meter-Strecke am Donnerstag jeweils über 50 Meter und 200 Meter auf der Kurzbahn.mehr...

Sportmix

Philip Köster surft vor Sylt zu seinem vierten WM-Titel

Westerland. Windsurf-Ass Philip Köster ist wieder das Maß aller Dinge in den Wellen. Beim Gewinn seines vierten WM-Titels muss der 23-Jährige beim Weltcup vor Sylt allerdings lange bangen, ehe er endlich jubeln kann. Nach langer Leidenszeit kann er seinen Triumph selbst kaum fassen.mehr...