Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Livestream-Konzert

Deutscher Pop-Rock: Kabana kostenlos im Netz hören

GRONAU Der erste Ton haut gleich voll rein: Kabana bringen beim Livestream-Konzert im Rock'n'Popmuseum Gronau richtig fetzigen, deutschen Pop-Rock zu Gehör. Da ist es fast schade, dass man die Songs daheim vom Computerbildschirm aus hören wird. Abzappeln im Wohnzimmer ist am 4. Juli angesagt.

Deutscher Pop-Rock: Kabana kostenlos im Netz hören

Wer bei Kabana hinhört, wird nur schwer auf seinem Platz sitzen bleiben können. Die Songs verführen allzusehr zum Abtanzen.

Musikfans dürfen einmal im Monat ganz entspannt auf der heimischen Wohnzimmer-Couch Platz nehmen und den Livestream-Konzerten des Rock'n'Popmuseums in Gronau lauschen. Im "CAN Studio Live" wird jeweils um 20 Uhr ein Konzert aus dem Museum direkt ins Internet übertragen. Zuhören darf man kostenlos und via Chat außerdem noch Fragen an die Musiker im Studio stellen.

Wenn Kabana am 4. Juli auf die Bühne kommen, wird es allerdings schwierig werden mit dem Still-Auf-der-Couch sitzen. Die Indierock-Newcomer aus Köln machen nämlich alles andere als Schmusesongs und Weichspüler-Musik. Ihr Debütalbum "Die Reise" erzählt von Frühlingsfrauen und Vagabunden, einem Tanz auf Hochhausdächern und Schuhen voller Sand. Es sind "Geschichten vom Aufbruch, die immer Raum für eine Ankunft lassen. In einer Welt voller James Bonds ist diese Band der Cary Grant", verspricht das Rock'n'Popmuseum auf seiner Homepage. An Talent mangelt es den Jungs wahrlich nicht, haben sie es 2009 doch gleich mit ihrem ersten Song zu EinsLive geschafft und dort ein Interview gegeben.

Seitdem sind die Musiker häufiger auf Tour, absolvieren Festival-Gigs und arbeiten an neuen Songs im Studio. Wie es mit den Karriereplänen derzeit aussieht und wie sich Kabana ihre Zukunft vorstellen, können die Zuschauer beim Livestream-Konzert herausfinden. Per Chat kann man nämlich Fragen an die Band stellen - und die werden natürlich umgehend während der Übertragung im Interview beantwortet.

Infos zum Konzert




Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Konzert in Düsseldorf

Chris Rea entführt Fans auf musikalischen Roadtrip

DÜSSELDORF 2006 hatte sich Chris Rea eigentlich von der Bühne verabschiedet. Doch seine Liebe zur Musik lässt den Gitarristen mit der rauchigen Stimme nicht zu Hause sitzen. In Düsseldorf begeisterte er Tausende Fans, am 26. Oktober ist Rea in Dortmund zu Gast. Zur Einstimmung gibt es hier unsere Eindrücke und Bilder vom Konzert in Düsseldorf.mehr...

Viele Fotos

Nick Cave ging in Düsseldorf tief unter die Haut

DÜSSELDORF Selten erlebt man Konzerte, die - wie Udo Lindenberg sagen würde - so tief rein gehen wie das von Nick Cave and the Bad Seeds in Düsseldorf. In der ausverkauften Mitsubishi Electric Halle nahm die Band ihre Fans mit auf eine Stimmungsachterbahn.mehr...

Veranstaltungstipps

Endlich Wochenende: Charity, Herbst und Rockmusik

NRW Habt ihr Bock auf Party, Livemusik oder Rambazamba? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder Kulturklamauk? Ihr wisst aber nicht so genau, wo und wann? Zusammen mit den Kollegen vom coolibri helfen wir mit den Tipps zum Wochenende aus!mehr...

Veranstaltungstipps

Endlich Wochenende: Tanz, Kultur und Blutsaugerei

NRW Habt ihr Bock auf Party, Livemusik oder Rambazamba? Dürstet es euch nach Kunst, Theater oder Kulturklamauk? Ihr wisst aber nicht so genau, wo und wann? Zusammen mit den Kollegen vom coolibri helfen wir mit den Tipps zum Wochenende aus!mehr...

Nach drei Jahren Pause

"Rocky Horror Show" kehrt mit neuer Musik zurück

KÖLN Einen gut gelaunten Sky du Mont als Erzähler, neue, rockigere Musik und ein regelrechtes Mitmach-Theater: Die "Rocky Horror Show" feiert ihre Rückkehr auf die Bühnen und kommt auch nach Dortmund, Essen und Oberhausen. Im Kölner Musical Dome gab es 40 Jahre nach der ersten Premiere ein großes Comeback.mehr...

Im Kino

Kinofilm „Victoria und Abdul“ bietet gute Unterhaltung

DORTMUND Als der Lakai der Königin ein Geschenk überreicht, treffen sich ihre Blicke. Ein kurzer Moment stillen Einverständnisses. Hier nimmt Regisseur Stephen Frears vorweg, was sich anbahnt – eine Freundschaft zwischen dem Diener und der Herrscherin über das britische Empire.mehr...