Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Di Matteo bei Aston Villa beurlaubt

London (dpa) Der ehemalige Schalker Bundesliga-Trainer Roberto Di Matteo ist nach dem schwachen Saisonstart als Chefcoach von Aston Villa beurlaubt worden, teilte der englische Fußball-Zweitligist mit.

Di Matteo bei Aston Villa beurlaubt

Roberto Di Matteo wurde bei Aston Villa beurlaubt. Foto (2015): Maja Hitij Foto: Maja Hitij

Man habe auf "eine Reihe enttäuschender Ergebnisse" reagiert, hieß es in einer Mitteilung. Di Matteo hatte erst im Juni sein Amt angetreten und sollte Aston Villa nach dem Abstieg aus der Premier League wieder direkt zurück in die Erste Liga führen.

In der Liga liegt Villa auf Platz 19 von 24 Mannschaften und hat nach nur einem Sieg aus den ersten elf Spielen nur zwei Punkte Vorsprung auf die Abstiegszone. Di Matteo trat beim FC Schalke 04 im Sommer 2015 nach nur acht Monaten zurück. Mit dem FC Chelsea gewann er 2012 im Finale gegen den FC Bayern München die Champions League.

Mitteilung Aston Villa

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Internationaler Fußball

FC Girona - Mit Guardiolas Hilfe in Spaniens Elite

Girona (dpa) Der FC Girona ist erstmals in der Clubgeschichte in der Primera Division und spielt dort gleich eine gute Rolle. Nicht ganz unbeteiligt am Erfolg sind Pep Guardiolas Bruder Pere und der englische Top-Club Manchester City.mehr...

Internationaler Fußball

Bayern-Gegner Celtic Glasgow siegt 1:0 gegen FC Dundee

Glasgow (dpa) Der schottische Fußballmeister Celtic Glasgow hat vier Tage vor dem Champions-League-Spiel beim FC Bayern München (20:45 Uhr) einen knappen Sieg in der Scottish Premiership gefeiert.mehr...

Internationaler Fußball

Ancelotti trainiert für Friedensprojekt Kinder in Jerusalem

Jerusalem (dpa) Vier Tage nach seinem Rauswurf beim FC Bayern München hat Carlo Ancelotti in Jerusalem im Rahmen eines Friedensprojektes Kinder trainiert.mehr...