Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Die Preisträger der 69. Bambi-Verleihung

Berlin. In Berlin ist am Donnerstagabend zum 69. Mal der Medienpreis Bambi verliehen worden. Die Preisträger 2017 sind:

Die Preisträger der 69. Bambi-Verleihung

Der Preisträger in der Kategorie „Legende“: der britische Sänger Tom Jones. Foto: Jörg Carstensen

Sonderpreis der Jury: Der Film „Aus dem Nichts“ von Fatih Akin mit Diane Kruger

Schauspieler national: Heino Ferch („Allmen“ und „Spuren des Bösen“)

Schauspielerin national: Alicia von Rittberg („Charité“)

Film national: „Willkommen bei den Hartmanns“

Entertainment: Hugh Jackman

Musik national: Helene Fischer

Comedy: Monika Gruber

Sport: Wladimir Klitschko

Legende: Tom Jones

Fashion: Claudia Schiffer

Millennium: Joachim Gauck

Mut: Ai Weiwei

Publikumsbambi Moderation: Kai Pflaume

Unsere Erde:

Arnold Schwarzenegger

Melati und Isabel Wijsen („Bye Bye Plastic Bags“)

Stille Helden: Krankenschwester Waltraud Hubert

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Hintergründe

Tauber: Umstrittener Generalsekretär mit gemischter Bilanz

Berlin. Für manche in der CDU war der Parteimanager schon lange ein rotes Tuch - Stichwort Einwanderungsgesetz oder Ehe für alle. Nach seinem Rückzug kann CDU-Chefin Merkel nun ein Signal der Erneuerung setzen.mehr...

Hintergründe

Schwieriger Neuanfang in einer komplizierten Beziehung

München. Die deutsch-türkischen Beziehungen galten lange Zeit als hoffnungslos zerrüttet. Jetzt wollen beide Länder es noch einmal miteinander versuchen. Das ist aber leichter gesagt als getan.mehr...

Hintergründe

Freiheit für Yücel - Rettung für Gabriel?

Berlin/München. Der Fall Deniz Yücel ist mit der Amtszeit von Sigmar Gabriel eng verknüpft. Nun gelingt dem Außenminister der Coup: Yücel ist frei. Gabriel nutzt das nach Kräften für Werbung in eigener Sache. Hat er nun Chancen, doch Chef-Diplomat zu bleiben?mehr...

Hintergründe

Deniz Yücel ist frei - ohne „schmutzige Deals“?

Istanbul. Deniz Yücel hat sich gegen „schmutzige Deals“ für seine Freilassung verwehrt. Solche Verabredungen habe es nicht gegeben, betont Außenminister Gabriel. Die türkische Seite beharrt darauf, alles sei mit rechtsstaatlichen Dingen zugegangen. Wirklich?mehr...

Hintergründe

Die Anklageschrift gegen Deniz Yücel

Istanbul. Die Istanbuler Staatsanwaltschaft hat Anklage gegen den „Welt“-Korrespondenten Deniz Yücel erhoben. Yücel wurde zwar aus der Untersuchungshaft in der Türkei entlassen.mehr...

Hintergründe

Yücel: „Für schmutzige Deals stehe ich nicht zur Verfügung“

Berlin. Während seiner einjährigen Inhaftierung ist Deniz Yücel zum Symbol der deutsch-türkischen Krise geworden. In einem schriftlich geführten Interview der Deutschen Presse-Agentur erzählte der Journalist Mitte Januar, auf welche Art er auf keinen Fall freikommen möchte - und was er nach der Entlassung aus dem Gefängnis als erstes machen will. Das Interview in Auszügen:mehr...