Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

«Die Versehrten» - Parabel über menschliches Leid

München (dpa) Le Figaro magazine» hat Gonçalo M. Tavares einmal als «portugiesischen Kafka» bezeichnet. Tatsächlich kreisen die Bücher des 41-jährigen preisgekrönten Autoren um das Böse im Menschen, den Wahnsinn, die Angst.

«Die Versehrten» - Parabel über menschliches Leid

Gonçalo M. Tavares. Foto: Teresa Sá/Random House

In seinem neuen Buch «Die Versehrten» stellt sich das so dar: Der Arzt Theodor Busbeck beschäftigt sich systematisch mit den Gräueltaten in der Geschichte. Er möchte wissen, ob man den Schrecken im Voraus berechnen kann. In einer Nacht trifft er mit anderen Gezeichneten zusammen: Mit der schwer kranken Patientin Mylia, die Trost bei Gott sucht, ihrem lebensüberdrüssigen Geliebten Ernst Spengler und dem traumatisierten Kriegsheimkehrer Hinnerk. So nimmt das Drama seinen Lauf.

Mit «Die Versehrten» ist Tavares eine düstere und vielschichtige Parabel über das menschliche Leid gelungen.

Gonçalo M. Tavares: Die Versehrten, Deutsche Verlags-Anstalt, München, 240 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3-421-04502-7

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Buch

Maja Lunde ist Botschafterin der Bienen

Oslo (dpa) Maja Lunde wollte eigentlich nur ein Buch schreiben, das sie selbst gern lesen würde. Das Ergebnis, "Die Geschichte der Bienen", gefällt auch Tausenden Lesern. Doch die Norwegerin ist mit dem Thema Klima noch nicht fertig.mehr...

Buch

Die Gesandte der Bienen: Eine Autorin namens Maja

Oslo (dpa) Seit Mai führt "Die Geschichte der Bienen" die Spiegel-Bestseller-Liste an. Die norwegische Schriftstellerin Maja Lunde ist von ihrem Erfolg in Deutschland überwältigt. Das Buch hat sie zur Botschafterin der Bienen werden lassen.mehr...

Buch

Verbrechersuche in den italienischen Alpen

Berlin (dpa) Abseits von Donna Leon oder Andrea Camilleri haben es italienische Krimi-Autoren nicht leicht. Dass trotzdem spannende Literatur geschrieben wird, beweist der neue Roman von Donato Carrisi.mehr...