Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Die besten Wanderwege gekürt

Remagen (dpa/tmn) Der Malerweg in Sachsen ist bei Vielwanderern die derzeit beliebteste Strecke in Deutschland. In einer Befragung unter 5400 regelmäßigen Wanderern erhielt die 18 Kilometer lange Route durch die Sächsische Schweiz die meiste Zustimmung.

Die besten Wanderwege gekürt

Es ist wieder soweit: Die Ergebnisse des Wanderziele-Rankings werden bekannt gegeben. (Bild: «wanderwelten.com»)

Dies teilen die Organisatoren in Remagen bei Bonn mit. Auf Platz zwei landete die 25 Kilometer lange Wanderetappe durch die Wutachschlucht im Schwarzwald, die von Lenzkirch zur Wutachmühle führt. Platz drei erreichte ein 14 Kilometer langes Teilstück des Maximiliansweges in Bayern, das bei Oberstaufen im Allgäu am Nagelfluhgrat in 1830 Meter Höhe beginnt.

Zur Abstimmung aufgerufen worden waren die Leser mehrerer Wander- und Outdoor-Magazine. Den Angaben zufolge waren Mehrfachabstimmungen bei der webbasierten Befragung nicht möglich. Weitere Wege, die in der Wanderergunst vorne landeten, sind der Harzer Hexenstieg am Brocken und der Ramsauer Malerweg in Bayern.

Ranking: www.wanderwelten.com

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Leben : Reisen

Reisetipps: Wandern in Holland und neue Fähre gen Norwegen

Für Wanderer gibt es neue Herausforderungen: Die Niederlande verfügen jetzt über Routen, auf denen kleine Aufgaben erledigt werden müssen. Wer lieber auf dem Wasser unterwegs ist, wird sich über eine schnellere Verbindung von Dänemark nach Norwegen freuen.mehr...

Leben : Reisen

Harz feiert Unesco-Welterbe-Tag

Goslar (dpa) Bergwerke, Schächte, Museen, Fachwerk, künstliche Wasserwege oder Stauteich-Systeme: Das Weltkulturerbe im Harz ist vielfältig. Vor 25 Jahren wurden die ersten Teilbereiche von der Unesco anerkannt. Die Bilanz fällt positiv aus. Und es gibt Pläne.mehr...

Leben : Reisen

Veranstaltungstipps: Gärtnern, Wandern und ganz viel Theater

Ob eine Pracht von Blumen betrachten, ein interaktives Theaterstück oder Straßenkunst rund um Musik, Akrobatik und Clownerie: Spontanurlauber haben in der kommenden Zeit einige Optionen.mehr...

Leben : Reisen

Spektakuläre Landschaften auf der Bundesgartenschau 2007

Gera/Ronneburg (dpa/gms) - «Spektakulär» ist für die diesjährige Bundesgartenschau nicht übertrieben. Um sich der Faszination Natur hinzugeben, sollten sich Besucher deshalb zwei Tage Zeit nehmen.mehr...