Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Dieter Wedel hat Mafia-Mehrteiler in der Schublade

Bad Hersfeld. Mit seinen Mehrteilern wie „Der große Bellheim“ hat Dieter Wedel TV-Geschichte geschrieben. Ein neues Projekt hat der Star-Regisseur gerade in der Mache.

Dieter Wedel hat Mafia-Mehrteiler in der Schublade

Dieter Wedel gehen die Ideen nicht aus. Foto: Uwe Zucchi

Regisseur und Intendant Dieter Wedel verfolgt neben seinen aktuellen Theaterplänen bei den Bad Hersfelder Festspielen auch ein Filmprojekt. Es handelt von den Umtrieben der Mafia. Schauplatz ist Mallorca, Titel soll „Die Piraten-Insel“ sein.

„Der erste Teil ist fertig. Zwei weitere Teile müsste ich noch schreiben“, sagte Wedel der Deutschen Presse-Agentur vor seinem Geburtstag am Sonntag. Am 12. November wird der promovierte Theaterwissenschaftler 75. Jahre alt. Feiern will er mit Freunden auf Mallorca.

Auf die Regiearbeit zu verzichten, kommt nicht infrage: „Das Alter sagt nichts über den Kilometerstand aus. Ich fühle mich jünger und nicht am Lebensabend angekommen.“ Er lese häufig, er sei ein Workaholic. „Das stimmt aber nicht. Wenn es Spaß macht, ist es ja keine Arbeit. Die Neugier und Lust auf Neues lebt.“

Seit Herbst 2014 arbeitet Wedel als Intendant und Regisseur der Bad Hersfelder Festspiele. Bekannt wurde er früher mit seinen TV-Mehrteilern: „Der große Bellheim“ (ZDF, 1993), „Der Schattenmann“ (ZDF, 1996) und „Der König von St. Pauli“ (Sat.1, 1998).

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Kultur

Joaquin Phoenix begeistert in Künstlerporträt

Berlin. Gus van Sant ist zum vierten Mal mit einem Film im Berlinale-Wettbewerb. Sein Hauptdarsteller Joaquin Phoenix wird bereits als heißer Kandidat auf eine Bären-Trophäe gehandelt.mehr...

Kultur

ESC-Vorentscheid: Wer singt den Song für Lissabon?

Berlin. Am Donnerstag gilt es: Beim Vorentscheid für den ESC entscheidet sich, wer für Deutschland am 12. Mai in Lissabon antreten wird. In Berlin stellten die Teilnehmer nun schon mal ihre Songs vor.mehr...

Kultur

Kirsten Boie und der Sommer in Sommerby

Hamburg. Die Liste ihrer Bücher ist lang und bunt gemischt: Kirsten Boie hat Geschichten vom Bilderbuch bis zum Jugendroman zu Papier gebracht. Viele entstanden in einer Gegend im Norden, der sie, wie sie sagt, schon lange mal ein eigenes Buch schuldig gewesen ist. Bis jetzt.mehr...

Kultur

Die Berlinale ehrt Willem Dafoe

Berlin. Er kann von ganz böse bis sehr lieb: Willem Dafoe beherrscht als Schauspieler eine Bandbreite wie wenige in Hollywood. Die Berlinale ehrt den US-Amerikaner jetzt für sein Lebenswerk.mehr...

Kultur

Guter Jahrgang - Starke Kandidaten im Bären-Rennen

Berlin. Die Berlinale versteht sich seit jeher als politisches Festival. Im diesjährigen Wettbewerbsprogramm erzählen auch persönliche Schicksale viel von Politik.mehr...

Kultur

Britische Schauspielerinnen protestieren gegen Ausbeutung

London. Fast 200 britische und irische Schauspielerinnen machen sich gegen sexuelle Übergriffe und ungleiche Bezahlung stark.Sie werben um Spenden für eine neue Initiative in Großbritannien, die Frauen unterstützen soll.mehr...