Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Djokovic trennt sich von Trainer Radek Stepanek

Belgrad. Der frühere Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat die Zusammenarbeit mit seinem Trainer und ehemaligem Tennisprofi Radek Stepanek beendet.

Djokovic trennt sich von Trainer Radek Stepanek

Novak Djokovic sucht weiter nach seiner Form. Foto: Lynne Sladky/AP

Djokovic suche kontinuierlich nach neuen und unterschiedlichen Wegen, um wieder in Topform zu kommen, heißt es dazu in einer Mitteilung auf Djokovics Homepage. Erst vor wenigen Tagen hatte sich der Serbe zudem von Trainer Andre Agassi getrennt.

Djokovic konnte nach einer monatelangen Pause aufgrund einer Ellbogenverletzung bisher nicht an seine früheren Leistungen anknüpfen. Vergangenen Monat verlor er in der zweiten Runde des Miami Masters gegen Benoit Paire.

Der 30-Jährige hat seit 2008 zwölf Grand-Slam-Titel gewonnen, die beiden letzten Triumphe sind aber bereits zwei Jahre her Derzeit steht er auf Rang 13 der Weltrangliste. Von 2013 bis 2016 gehörte auch Boris Becker zu seinem Trainerteam.

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tennis

Zverev lobt Nadal: „Großartiger Champion“ - Serie gestoppt

Rom. Diesmal wollte es Alexander Zverev aber wissen - und er war so nah dran. Doch auch im fünften Duell triumphierte schließlich der Sandplatzkönig: Champion Rafael Nadal profitierte in Rom auch von der Regenpause.mehr...

Tennis

Hobgarski verpasst zweite Runde

Nürnberg. Katharina Hobgarski aus Neunkirchen hat den Einzug in die zweite Runde des Nürnberger Tennisturniers verpasst. Die Nummer 310 der Welt unterlag der Spanierin Lara Arruabarrena mit 6:7 (6:8) und 1:6.mehr...

Tennis

Ukrainerin Switolina gewinnt erneut Tennis-Turnier in Rom

Rom. Jelina Switolina hat ihren Titel beim Tennis-Turnier in Rom verteidigt und dabei wie im Vorjahr die Weltranglisten-Erste Simona Halep bezwungen. Die 23 Jahre alte Ukrainerin setzte sich im Finale überzeugend mit 6:0, 6:4 gegen die Nummer 1 aus Rumänien durch.mehr...

Tennis

Titelverteidiger Zverev wieder im Finale von Rom

Rom. Titelverteidiger Alexander Zverev steht wie im Vorjahr beim Masters-Turnier von Rom im Endspiel. Der 21 Jahre alte Tennisprofi aus Hamburg gewann am Samstag gegen den Kroaten Marin Cilic 7:6 (15:13), 7:5 und trifft nun am Sonntag auf den Weltranglisten-Zweiten Rafael Nadal.mehr...