Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Anzeige

Djokovic unterliegt Paire - Aus für Marterer

Miami. Der frühere Weltranglisten-Erste Novak Djokovic hat beim Tennis-Turnier in Miami den Einzug in die dritte Runde verpasst.

Djokovic unterliegt Paire - Aus für Marterer

Novak Djokovic winkt in Miami nach der Niederlage gegen den Franzosen Benoît Paire den Zuschauern. Foto: Lynne Sladky/AP

Nach einem Freilos zum Auftakt, musste sich der an Nummer neun gesetzte Djokovic dem Franzosen Benoît Paire nach nur etwas mehr als einer Stunde mit 3:6, 4:6 geschlagen geben. Für den 30-jährigen Serben, der das Turnier in Miami bereits sechsmal gewinnen konnte, war es die dritte Niederlage in Serie. Vor knapp zwei Wochen erst verlor der zwölffache Grand-Slam-Sieger beim Turnier in Indian Wells überraschend gegen den Qualifikanten Taro Daniel.

Der 28-jährige Benoît, der in der ersten Runde Mischa Zverev aus dem Turnier warf, trifft in der dritten Runde auf Djokovics serbischen Landsmann Filip Krajinović. Dieser gewann sein Zweitrunden-Match gegen den Briten Liam Broady 6:2, 6:3.

Der Nürnberger Maximilian Marterer scheiterte ebenfalls in der zweiten Runde. Der 22-Jährige unterlag gegen den an Nummer drei gesetzten Bulgaren Grigor Dimitrov in drei Sätzen 6:4, 2:6, 1:6. Auf Dimitrov wartet in der dritten Runde der Franzose Jérémy Chardy. 

THEMEN

Anzeige
Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren

Tennis

Siegemund erreicht zweite Runde - Görges verliert

Stuttgart. Nach dem bitteren Halbfinal-Aus im Fed Cup wollte Julia Görges beim Porsche Tennis Grand Prix wieder Schwung holen. Doch für die deutsche Nummer eins ist das Turnier ist nach nur 66 Minuten beendet. Viel besser lief es für Titelverteidigerin Laura Siegemund.mehr...

Tennis

Scharapowa: Ohne Grand-Slam-Siege ist die Karriere vorbei

Stuttgart. Ohne die Aussicht auf Grand-Slam-Siege würde Maria Scharapowa ihre Tenniskarriere beenden. Das sagte die ehemalige Nummer eins der Weltrangliste nach dem Erstrundenaus beim Porsche Tennis Grand Prix in Stuttgart.mehr...

Tennis

Garcia bezwingt Ex-Siegerin Scharapowa in Stuttgart

Stuttgart. Die dreimalige Siegerin Maria Scharapowa ist beim Tennisturnier in Stuttgart in der ersten Runde ausgeschieden. Die ehemalige Nummer eins der Tennis-Weltrangliste verlor gegen Caroline Garcia 6:3, 6:7 (6:7), 4:6.mehr...

Tennis

Auch Gojowczyk in Barcelona ausgeschieden

Barcelona. Der deutsche Tennisprofi Peter Gojowczyk ist beim ATP-Turnier in Barcelona in der ersten Runde ausgeschieden. Der 28-Jährige verlor sein Spiel gegen den Argentinier Guido Pella mit 4:6, 4:6. Pella trifft in der nächsten Runde nun auf den Slowaken Jozef Kovalik.mehr...