Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Anzeige
Dominik Gumprich
Autorenprofil

Dominik Gumprich

Jahrgang 1982, ist seit 2007 als Journalist bei den Ruhr Nachrichten tätig, seit 2016 als Volontär.

Werne Der Werner SC hatte sich in der Fußball-Landesliga 4 in eine gute Ausgangslage gebracht. Durch die 0:2-Niederlage gegen Heiden ist das alles hinfällig. Jetzt hat es der WSC am letzten Spieltag nicht mehr in der eigenen Hand.mehr...

Herbern Das letzte Heimspiel der Landesliga-Saison wollen die Verantwortlichen des SV Herbern nutzen, um die Abgänge würdig zu verabschieden. Zu Gast am Montag, 21. Mai, ist der abstiegsbedrohte SV Burgsteinfurt. Die Partie auf dem Rasenplatz an der Werner Straße wird erst um 15.30 Uhr angepfiffen.mehr...

Fußball Landesliga 4

„Die Mannschaft lebt“

Werne Egal wen man fragt, überall herrscht vor dem Abstiegskracher in der Fußball-Landesliga 4 zwischen Viktoria Heiden und dem Werner SC gute Stimmung. In einem der Lager dürfte sich die Gemütslage nach dem Spiel im Heidener Volksbankstadion, Am Sportzentrum 1, am Montag, 21. Mai, um 15 Uhr aber deutlich ändern.mehr...

TV Werne in der Bezirksliga

Handball-Herren übertreffen Saisonziel

Werne Die Handball-Herren des TV Werne haben sich mit einem Sieg in die Sommerpause verabschiedet. Am letzten Spieltag der Bezirksliga gewann die Sieben von Axel Taudien ihr Heimspiel gegen die Ahlener SG III mit 30:24 (19:14).mehr...

HERBERN Dass sein Team so weit oben in der Tabelle der Fußball-Landesliga steht, ist für SV Herberns Trainer Holger Möllers immer noch außergewöhnlich. Auch den TuS Altenberge bezeichnet er als „Überraschungsmannschaft“. Am Sonntag, 13. Mai, treffen die beiden Klubs um 15 Uhr in Altenberge aufeinander.mehr...

Werne Endspiel Nummer eins ist erfolgreich abgehakt. Zwei weitere folgen. Am Sonntag, 13. Mai, empfängt der Fußball-Landesligist Werner SC um 15 Uhr im heimischen Lindert Westfalia Gemen. WSC-Trainer Lars Müller erinnert ans Hinspiel.mehr...

Hier steht bald: Handball-Landesliga

Die Handball-Damen des TV Werne sind Meister

werne Die Handball-Damen haben es geschafft. Am letzten Spieltag der Bezirksliga haben sie den Titel geholt. Nächste Saison geht‘s in der Landesliga weiter. Die Damen haben es aber spannend gemacht.mehr...

Werne Nicht nur, aber natürlich vor allem vor solchen Endspielen wie am Mittwoch, 9. Mai, in der Linderthalle gegen Ahlen kribbelt es bei Hansjoachim Nickolay. „Und das trotz meiner 42 Jahre als Trainer“, sagt der 58-jährige Übungsleiter der Handball-Damen des TV Werne. Ein Sieg – und Werne ist Meister.mehr...

Fußball Landesliga 4

Werner SC gewinnt erstes Endspiel

Werne Der Fußball-Landesligist Werner SC hat mit 2:1 bei DJK Eintracht Coesfeld gewonnen. Und das Spiel war genau wie Trainer Lars Müller im Vorfeld betonte „kein Selbstläufer.“ Der WSC hat sich das Leben wieder einmal selbst schwer gemacht.mehr...

Werne Noch zwei Siege benötigen die Handball-Damen des TV Werne zum Aufstieg in die Landesliga. Die vorletzte Hürde heißt am Samstag TV Ennigerloh. Und da müssen die Wernerinnen vor allem auf eine Spielerin aufpassen.mehr...