Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Autorenprofil
Dominik Gumprich
Redakteur
Jahrgang 1982, ist seit 2007 als Journalist bei den Ruhr Nachrichten tätig und hat im Jahr 2016 sein Volontariat begonnen. Seit April 2018 schreibt er als Redakteur für den Werner Sport.

Die Landesliga-Damen hatten Tabellenführer Haltern am Rand einer Niederlage. Am Ende fehlte ein wenig das Glück. Und die Tabellensituation im Keller wird nach dem 18. Spieltag bedrohlicher. Von Dominik Gumprich

Die Handball-Herren des TV Werne haben den Hammer SC mit 37:31 bezwungen und verteidigen den dritten Tabellenplatz. Ihr Geheimnis: Viel Spaß und mannschaftliche Geschlossenheit. Von Dominik Gumprich

Basketball 2. Regionalliga (2)

LippeBaskets siegen überraschend deutlich

Die LippeBaskets Werne haben ihre Position als Tabellenzweiter gefestigt. Mit 71:48 gewannen sie in Schwelm. In dieser Deutlichkeit war der Erfolg selbst für Coach Henke überraschend. Von Dominik Gumprich

Der SV Herbern wurde im Hinspiel von Westfalia Kinderhaus böse erwischt - der SVH verlor mit 0:6. So einen „gebrauchten“ Tag wird es laut Coach Holger Möllers im Rückspiel nicht geben. Von Dominik Gumprich

Der Werner SC empfängt am Sonntag, 17. März, den SuS Stadtlohn. Beide Teams sind nicht sonderlich gut aus der Winterpause herausgekommen. Der Druck steigt langsam. Von Dominik Gumprich

Basketball 2. Regionalliga (2)

LippeBaskets vor „hochattraktivem“ Duell

Die LippeBaskets Werne greifen schon am Freitag, 15. März, ins Ligageschehen ein. Zu Gast sind die Werner in Schwelm, wenn es heißt: Tabellendritter gegen Zweiter. Von Dominik Gumprich

Die Voraussetzungen könnten unterschiedlicher nicht sein. Während die Handball-Herren des TV Werne befreit aufspielen können, steigt der Druck bei den Damen. Von Dominik Gumprich

So, nun geht „dogus Sportschau“ endlich international. Jeden Donnerstag schreibt Sportredakteur Dominik Gumprich in seiner Kolumne über das aktuelle Sportgeschehen - und mehr. Von Dominik Gumprich

Der Lüner SV hat im Kreispokal-Viertelfinale den Spitzenreiter der Bezirksliga 8, den TuS Bövinghausen, mit 2:1 bezwungen. LSV-Coach Plechaty wechselte den Erfolg ein. Von Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Was macht eigentlich...?

Ismail Atalan hat sich Tipps von Pep Guardiola geholt

Bis zum Sommer, so das Ziel von Fußballtrainer Ismail Atalan, bis dahin will er wieder auf der Trainerbank Platz nehmen. Aber wo? Da ist der 38-Jährige durchaus wählerisch. Von Dominik Gumprich

Wo andere Vereine dünn besetzt sind, kann der WSC aus dem Vollen schöpfen. An Torhütern mangelt es nicht. Viel zu tun für den Torwarttrainer, der eine klare Meinung zum Konkurrenzkampf hat. Von Dominik Gumprich

Seine Flugkopfbälle waren legendär, seine linke Klebe gefürchtet: René Ehlert sorgte stets für Gefahr im gegnerischen Strafraum. Am Sonntag verstarb er nach kurzer schwerer Krankheit. Von Dominik Gumprich

Die LippeBaskets haben in den letzten Sekunden das Spiel gegen Waltrop aus der Hand gegeben. „Das haben wir nicht gut gelöst“, meint Jens König, Sportlicher Leiter der Werner Basketballer. Von Dominik Gumprich

Die Bezirksliga-Herren des TV Werne verlieren mit 22:34 gegen den Soester TV II. An der Niederlage konnte auch ein gut aufgelegter Tobias Schüttpelz nichts ändern. Er traf zweistellig. Von Dominik Gumprich

„Da war mehr drin“, sagte SV Herberns Coach Holger Möllers nach dem Spiel Gemen. Seine Mannschaft habe zu viele Geschenke verteilt. Von Dominik Gumprich

Auf dem Rasenplatz in Lohauserholz zaubern die Werner Stürmer. Für den SV Stockum lief es am Sonntag vor allem im Angriff weniger glücklich. Von Dominik Gumprich

Die LippeBaskets sind auf dem Papier der große Favorit gegen den GV Waltrop - Zweiter gegen Elfter lautet das Duell. Die Vorzeichen sind aber andere als vor dem Hinspiel. Von Dominik Gumprich

Die Evenkämper sind am Sonntag zu Gast bei Hölzchen II – der SV Stockum empfängt den TSC Hamm und steht vor schweren Wochen. Von Dominik Gumprich

Der Werner SC hat vor dem Auswärtsspiel in Heiden eine schwierige Trainingswoche hinter sich. Gleich drei Spieler brachen das Training ab. Von Dominik Gumprich

Eintracht Werne hat das Nachholspiel gegen den TuS Uentrop mit 0:2 verloren. In der Tabelle hat die Eintracht jetzt fünf Punkte Rückstand auf Spitzenreiter Heessen. Auch dank RW Unna II. Von Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Was macht eigentlich...?

Für Springreiter Oliver Schaal bedeutet Werne Heimat

Wenn die zweite Heimat zur ersten wird, es ist schwer, diese zu verlassen. Springreiter Oliver Schaal (52) hat es dennoch getan. 2017 ging er nach Süddeutschland. Aber nicht für lange. Von Dominik Gumprich

Beim Werner SC hat Neuzugang Marvin Schuster gegen Kinderhaus gleich durchgespielt – Nico Holtmann, ebenfalls neu im Kader, nicht. Es war dem Ergebnis geschuldet. Von Dominik Gumprich

Basketball 2. Regionalliga 2

Den LippeBaskets geht das Spielerische ab

Die LippeBaskets Werne haben mit Mühe gegen den TSV Hagen gewonnen. Es fehlt im Moment die spielerische Leichtigkeit. Das heißt aber nicht, dass die Werner nicht erfolgreich sind. Von Dominik Gumprich

Der SV Herbern hat sich zum Auftakt nach der Winterpause nur mit 0:0 vom Tabellenletzten SG Bockum-Hövel getrennt. Für ein echtes Derby fehlte das Feuer. Von Dominik Gumprich

Die Handball-Damen des TV Werne haben gegen Soest einen Sechs-Tore-Vorsprung verspielt. Die Herren haben in die Erfolgsspur zurückgefunden. Der Trainer freute sich über mehr als 30 Tore. Von Dominik Gumprich, Matthias Kerk

Eintracht Werne ist gut aus den Startlöchern gekommen und bleibt an Spitzenreiter Heessen dran. Stockum verschläft die erste Halbzeit völlig und der SV Herbern II rührt vergebens Beton an. Von Dominik Gumprich

Der Werner SC hat sich gegen den Tabellenzweiten Westfalia Kinderhaus einen Fehler geleistet. Und der war spielentscheidend. Die Spieler der Westfalia feierten einen „dreckigen“ 1:0-Sieg. Von Dominik Gumprich

Der SV Stockum hat schon sein erstes Pflichtspiel im neuen Jahr absolviert. Eintracht Werne und die U23 des SV Herbern steigen jetzt am Sonntag ins Geschehen ein. Von Dominik Gumprich

Die LippeBaskets haben zum ersten Mal in der Saison mit einigen Ausfällen zu kämpfen. Doch der Kader ist breit genug. Coach Henke macht sich vor dem Spiel in Hagen jedenfalls keine Sorgen. Von Dominik Gumprich

Der Fußball-Landesligist SV Herbern startet gleich mit einem Highlight aus der Winterpause - auch wenn nur der Tabellenletzte zu Gast ist. Der Druck bei der SG Bockum-Hövel ist groß. Von Dominik Gumprich

Für den Werner SC endet die Winterpause schon am Samstag, 16. Februar. Zu Gast im Lindert ist der Tabellenzweite Westfalia Kinderhaus. Der WSC will es jetzt besser machen als im Hinspiel. Von Dominik Gumprich

Ruhr Nachrichten Was macht eigentlich...?

Ehemaliger WSC-Topstürmer Martin Südfeld hat seinen Torriecher nicht verloren

Martin Südfeld war viele Jahre die Tormaschine beim Werner SC. Mit seinen Toren hatte er maßgeblichen Anteil am Aufstieg in die Bezirksliga. Heute lebt und kickt er in Niedersachsen. Von Dominik Gumprich

Der SV Herbern hatte sich für das letzte Testspiel vor dem Ligastart extra eine große Hürde gestellt: Der SVH war zu Gast bei Westfalia Wickede. 70 Minuten lang spielte Herbern „überragend“. Von Dominik Gumprich

Kampf, aber keinen Krampf, sahen die Zuschauer am Samstag in der Ballspielhalle. Die LippeBaskets holten den neunten Saisonsieg. Irgendwelche Rechenspiele erübrigen sich da. Von Dominik Gumprich

Der Werner SC spielt in seinem letzten Test vor dem Ligastart 3:3 beim FC Roj. Coach Lars Müller war von dem Auftritt nicht begeistert. Einer hat sich aber schon mal warmgeschossen. Von Dominik Gumprich

Der SV Stockum gewinnt dank eines Doppelpacks gegen RW Unna II. Der SV Herbern II verliert nicht nur das Spiel in Warendorf, sondern kehrt mit zwei Verletzten zurück. Von Dominik Gumprich, Matthias Kerk

Die Landesliga-Truppe des Werner SC konnte am vergangenen Donnerstag ihre Form endlich mal wieder unter Wettkampfbedingungen testen – raus aus der Soccerhalle, rauf auf’s Feld. Von Dominik Gumprich

In den Kreisligen Unna-Hamm und Münster stehen Nachholspiele an. Mit dabei: die Reserve des SV Herbern und der SV Stockum. Beim SVS hat der neue Coach gleich eine Doppelbelastung. Von Dominik Gumprich

Das Hinspiel gegen Recklinghausen war der Dosenöffner in die Saison. Jetzt wollen die LippeBaskets auch das Rückspiel für sich entscheiden. Der Gegner ist aber keine gewöhnliche Reserve. Von Dominik Gumprich

Die Bogensportabteilung des SV Stockum richtet zum achten Mal eine Veranstaltung in der NRW-Hallenchampionat-Serie aus. 250 Schützen nehmen die Zielscheiben ins Visier. Von Dominik Gumprich

In der Werner Padel-Base von Thorsten Hirsch trifft sich am Wochenende die Werner und auch die internationale Padeltennis-Elite. Inklusive ehemaliger Tennis- und Fußballspieler. Von Dominik Gumprich

Der Basketball-Erlebnis-Tag ist vorbei. Ladies-Night, 500 Fans und ein dreistelliger Sieg - alles Geschichte, wenn auch eine schöne. Jetzt wird es richtig schwierig für die LippeBaskets. Von Dominik Gumprich

Die Handball-Herren des TV Werne empfangen am 15. Spieltag den VfL Kamen. Beide Teams bewegen sich im oberen Mittelfeld. Wie lange noch, darüber könnte das direkte Duell entscheiden. Von Dominik Gumprich

Die Handball-Damen des TV Werne hatten am vergangenen Spieltag den Tabellenführer Bergkamen kurz vor einer Niederlage. Die guten Eindrücke sollen jetzt gegen Bochum bestätigt werden. Von Dominik Gumprich

Vor 500 Zuschauern hat Jan König sein letztes Spiel für die erste Mannschaft der LippeBaskets absolviert. Zumindest für diese Saison. Eine spannende Aufgabe wartet noch auf den 31-Jährigen. Von Dominik Gumprich

Im Testspiel des WSC gegen Wethmar trug sich Neuzugang Marvin Schuster gleich mal in die Torschützenliste ein. Bei den Herbernern kam gegen Kaiserau ein möglicher Neuzugang zum Einsatz. Von Dominik Gumprich

Basketball 2. Regionalliga 2

LippeBaskets schlagen Bielefeld dreistellig

Die LippeBaskets Werne setzen ihre Serie fort. Der 102:73-Heimspielerfolg gegen den TSVE Bielefeld war der dritte Sieg in Serie im neuen Jahr. Und plötzlich sind die LippeBaskets Zweiter. Von Dominik Gumprich

Vor dem Rückrundenstart gegen die Dolphins Bielefeld haben die LippeBaskets die Verlängerung mit Coach Christoph Henke bekannt gegeben. Und der will die Scharte aus dem Hinspiel auswetzen. Von Dominik Gumprich