Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Doppelgold für Schaffelhuber

11.03.2018
Doppelgold für Schaffelhuber

Anna Schaffelhuberdpa © dpa

Anna Schaffelhuber hat bei den Paralympics mehr als eine Goldmedaille gewonnen. Sie bekam auch noch einen neuen Spitznamen. Ein Sport-Experte nannte sie nach dem Rennen: Anna „Goldhuber“. Denn für sie war die Goldmedaille am Sonntag schon die zweite bei den Paralympics im Land Südkorea. Die Paralympics sind Olympische Spiele für Menschen mit einer Behinderung. Anna Schaffelhuber ist beispielsweise Mono-Skifahrerin. Das bedeutet, sie fährt auf nur einem Ski. Schaffelhuber ist sehr erfolgreich in ihrem Sport. Bei den letzten Olympischen Spielen hatte sie all ihre fünf Rennen gewonnen. Nun kamen zwei weitere Siege dazu