Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung
Bildergalerie

Doppelmord in Groitzsch

Doppelmord in Sachsen: Ein Unbekannter hat am Samstagabend in der Kleinstadt Groitzsch südlich von Leipzig zwei Männer erschossen. Polizei und Staatsanwaltschaft ermitteln in einer Sonderkommission mit Hochdruck.
29.08.2010
/
Ein Polizeiauto steht im westsächsischen Groitzsch (Kreis Leipzig) nach einem Doppelmord vor dem Ortseingang neben einem alten Landwirtschaftsgelände.© Foto: dpa
Das Gelände ist abgesperrt.© Foto: dpa
Ermittler des LKA sichern Spuren.© Foto: dpa
Ein Unbekannter hat am Samstagabend in der Kleinstadt südlich von Leipzig zwei Männer erschossen.© Foto: dpa
Zunächst war ein 19-Jähriger nahe eines Bahnüberganges mit lebensgefährlichen Schussverletzungen neben seinem Auto gefunden worden.© Foto: dpa
Der junge Mann verstarb im Krankenhaus an seinen Verletzungen.© Foto: dpa
Nicht weit entfernt fanden die Polizeibeamten einen 23-Jährigen in einer Lagerhalle.© Foto: dpa
Rosen stehen zum Gedenken an dem Zaun zum Gelände.© Foto: dpa
Hier wurde der zweite Leichnahm gefunden.© Foto: dpa