Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

36 Fragen in 35 Minuten

Wulfen Niklas klickt auf die Antwort "Ja", die sich sofort mit einem roten Kringel färbt: "Richtig", freut sich der Wulfener Gesamtschüler, der zurzeit hart an seinem Computerführerschein arbeitet.

06.11.2007

ECDL - Gesamtschulleiter Johannes Kratz wusste auch erst nach ausgiebigem "Googeln", dass sich hinter dieser Abkürzung "European Computer Driving Licence" verbirgt, was mit "europäischer Computerführerschein" ins Deutsche übersetzt werden kann.

Schön, dass Sie sich für diesen Artikel interessieren.
Er ist Teil von RN+, dem neuen exklusiven Angebot der Ruhr Nachrichten.

Registrieren Sie sich einfach kostenlos und unverbindlich,
schon können Sie weiterlesen.
Mit Google
Mit Amazon
Oder registrieren Sie sich mit Ihrer E-Mail:

Mit Ihrer Registrierung erklären Sie sich mit unseren AGBs und unserer Datenschutzerklärung einverstanden

Lesen Sie jetzt