Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Alkoholisierter Rollerfahrer gestürzt

DORSTEN Ein offensichtlich angetrunkener Rollerfahrer hat sich am frühen Freitagmorgen bei einem Unfall auf der Halterner Straße schwere Verletzungen zugezogen.

29.08.2008

Der Mann  war mit seinem Zweirad von der Fahrbahn ab und  gegen einen abgestellten PKW geprallt. Er stürzte und verletzte sich schwer. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Da sich bei dem Dorstener der Verdacht der Alkoholisierung ergeben hatte, veranlassten die Beamten die Entnahme einer Blutprobe. Daneben stellten sie fest, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Der Sachschaden beträgt ca. 1500 Euro.

Lesen Sie jetzt