Diese Website verwendet Cookies. Cookies gewährleisten den vollen Funktionsumfang unseres Angebots, ermöglichen die Personalisierung von Inhalten und können für die Ausspielung von Werbung oder zu Analysezwecken gesetzt werden. Lesen Sie auch unsere Datenschutz-Erklärung

Auffahrunfall auf der Hervester Straße

WULFEN Am Donnerstagnachmittag kam es auf der Hervester Stra?e in Dorsten Wulfen zu einem folgenschweren Auffahrunfall.

von Von Guido Bludau

, 07.08.2008
Auffahrunfall auf der Hervester Straße

Wegen des Auffahrunfalls an der Hervester Straße staute sich der Feierabendverkehr am Donnerstagnachmittag in beiden Richtungen.

 In Höhe des Ortseingang Wulfen musste eine VW Polo Fahrerin verkehrsbedingt anhalten. Ein nachfolgender Pkw-Fahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den Wagen auf. Durch die Wucht des Aufpralls wurden beide Fahrzeuge auf die Gegenfahrbahn geschoben. Der VW Polo stellte sich quer und kam erst im Straßengraben zum Stillstand. Beide Fahrzeugführer wurden verletzt und mussten vor Ort von einem Notarzt versorgt werden. Anschließend wurden sie mit jeweils einem Rettungswagen ins Dorstener Krankenhaus gefahren. Die Hervester Straße war kurzzeitig für den Verkehr voll gesperrt. Der Verkehr staute sich schnell in beide Richtungen. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden.

 

Lesen Sie jetzt